IBW Schönstadt Kooperation

28 / November 2014

IBW Schönstadt Jungenprojekt in Kooperation mit dem Fitnesskaufhaus

Sport ist Begeisterung. Sport ist Emotion. Und Sport verbindet.
Dieses gemeinsame Interesse kommt so einigen Gruppen zu Gute und vor allen Dingen unsere treue Fitnessgemeinde schwört auf den Sport. Deswegen ist es wichtig, die gemeinschaftsbildende Wirkung vom Sport auch nach außen zu tragen und sich diese zur Integration zu Nutze zu machen. Somit haben wir vom Fitnesskaufhaus uns auf die Suche nach einer passenden Organisation gemacht, die wir unterstützen können.

Intensiv Betreutes Wohnen IBW Schönstadt

In Cölbe sind wir dann mit dem Jungenprojekt IBW Schönstadt fündig geworden.

IBW Schönstadt gehört zum St. Elisabeth-Verein e.V. Marburg und ist dem Geschäftsbereich „Intensiv betreutes Wohnen“ zugeordnet. Es handelt sich um eine reine Jungengruppe, welche im April 2013 ins Leben gerufen wurde.
Hierzu wurde ein altes Hofgrundstück in Schönstadt erworben, welches das geeignete Umfeld dafür bietet.

Leider kommt die Jungenpädagogik in Deutschland immer noch zu kurz. Dabei ist auch die männliche Jugend eine wichtige Säule für unsere Gesellschaft und auch für die Zukunft.
Die Kinder, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen kommen häufig aus stationären Einrichtungen, wie Heimen oder zerrütteten Familienverhältnissen, mit schwierigen Lebensumständen und -hintergründen oder sind teilweise ganz ohne Familie und haben durch eben diese Hintergründe oftmals Ängste, Zweifel, Misstrauen und keine stützenden sowie emotionalen Bezugspunkte mehr in ihrem Leben.

Hier greift IBW Schönstadt ein und bietet den Jugendlichen genügend Unterstützung im Alltag, aber auch bei der Erreichung Ihrer Ziele.

Neben den männlichen Betreuern, gibt es auch weibliche Betreuerinnen im Team, denn einige der Jungen sind nur bei der Mutter aufgewachsen und werden somit nicht ganz und gar aus ihrem bisherigen Familienbild gerissen.

Das Oberziel ist die die Reintegration ins soziale, schulische sowie letztendlich berufliche Leben, mit dem Endziel über individuell zugeschnittene Maßnahmen, eine weitestgehend eigenverantwortliche Lebensgestaltung zu entwickeln und umzusetzen.

Das Gefühl etwas zu schaffen, hier ein zweites Zuhause zu haben ist der Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Lebensstrukturen in allen Aspekten mit dem Augenmerk auf eine Wiedereingliederung auf allen Ebenen und allen Lebenssituationen. Somit gestaltet IBW Schönstadt ein solides Fundament zusammen mit den Jugendlichen für das zukünftige Leben.

Diese Strukturen erstrecken sich über 24 Std. eines jeden Tages, angefangen beim Vorbereiten und Einnehmen des Frühstücks, über das Vorbereiten von Schulsachen, einkaufen, aufräumen, Essen machen und Gestaltung der Nachmittage.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt darin, den Beziehungsaufbau in jeglicher Form und auf jeder Ebene zu fördern oder neu zu entwickeln und die Bedeutung von Beziehungen im privaten, schulischen sowie beruflichen Alltag deutlich zu machen.

 

Aktuell verfügt das Jungenprojekt im eigenen Haus über folgende Beschäftigungs-/Integrationsprojekte:

·       Eine KFZ-Werkstatt

·       Eine PC-Werkstatt für Handys, Tablets, Notebooks etc.

·       Sportgruppe mit Fitnessraum

·       Bogenschießprojekt

…folgen werden :

·       Werkstatt Metall und Holz

·       Werkstatt Maler und Lackierer

·       Boxgruppe mit Antigewalttraining

·       … weitere Projekte möglich und teilweise auch schon in Planung

Die Entwicklung und Implementierung aller neuen oder zusätzlichen Projekte sowie Ausbau und Erhalt bestehender Projekte im eigenen Haus hängen in erster Linie von zusätzlicher oder weiterer Förderung und Unterstützung sowohl staatlicher, als auch privater Natur ab.

Der Sport und die Jugendbetreuung

Trainer/Betreuer Benjamin Kieschnik:

"Im Rahmen des pädagogischen Alltags, ist Sport nicht nur Sport. Er wird mehr als Werkzeug konzeptionell eingebunden. Daher ist eine Unterstützung von Außen extrem wertvoll nicht nur für die jungen Menschen, sondern auch für das Pädagogen-Team. Es ist sehr hilfreich und schön für alle Seiten zu sehen, wie die Firma Peak und das Unternehmen Fitnesskaufhaus mit Ihrem Einsatz Hoffnung, Motivation und Freunde den Jugendlichen entgegenbringen. Hierfür möchte ich mich im Namen des ganzen Teams und der jungen Männer ganz herzlich bedanken."

 

Hierzu einige enorm  wichtige und unwiderlegbare Schlagworte, Aspekte und Grundlagen im Gesamtkonzept:

·       Spaß am Leben

·       Gesund leben

·       Auspowern und gesund Dampf ablassen

·       Etwas für sich und andere tun mit Freude und Struktur

·       ANERKENNUNG

·       SELBSTWIRKSAMKEITSERFAHRUNGEN

Warum ist es wichtig, diese jungen Menschen auch von außen zu unterstützen ?

·       AUFWERTUNG

·       Zeigen, dass sich jemand für Sie interessiert

·       Sagen und zeigen, IHR seid nicht oder nicht mehr allein

·       Motivieren an ihren Zielen dran zu bleiben, besonders dann, wenn es mal schwer wird

·       Es lohnt sich, für seine Ziele zu kämpfen

·       Wer Hilfe erfährt, weiß wie gut das tut und wie nötig es manchmal ist, dass man füreinander da ist, kann später anderen diese Hilfe weitergeben

·       Das Leben ist sehr schön, auch mit all seinen Schwierigkeiten und am schönsten ist es, es mit anderen zu teilen

Das sind die Gründe warum das Fitnesskaufhaus zusammen mit Peak Performance das Jungenprojekt IBW Schönstadt unterstützt.

Fitnesskaufhaus.de

Wir wissen wie wichtig gerade auch der sportliche Aspekt in einem solchen Gesamtkonzept ist und begrüßen die Arbeit der IBW Schönstadt.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, einen Beitrag dazu leisten zu wollen, indem wir nun seit kurzem den Bereich Sport und Fitness mit Spenden von Produkten aus dem Bereich Nahrungsergänzung und Zubehör fördern.

Die letzte Spende haben wir in Zusammenarbeit mit der Peak Performance zusammengestellt, welche sich dazu bereit erklärt hat, mit uns zusammen die Institution IBW Schönstadt im Bereich Sport und Fitness zu unterstützen.

Wir freuen uns sehr über die Freude und das Engagement der jungen Menschen, welche sich bereits sportlich betätigen und somit eine der wichtigen Grundlagen schaffen, um eine neue und richtungsweisende Zukunft zu schaffen.

Wir möchten diese und auch andere junge Menschen ermutigen, weiter an sich und ihren Zielen zu arbeiten und auf diesem Wege noch einmal ausdrücklich mitteilen, dass sie nicht alleine dastehen und es neben ihren Eltern, Familien und dem Team der IBW Schönstadt auch noch Menschen außerhalb dieses Projektes  gibt, die sich für sie interessieren und sich über jeglichen noch so kleinen Fortschritt, den sie sich erarbeiten, freuen.

Wir vom Fitnesskaufhaus.de sind beeindruckt von den Leistungen der Jungs und von dem Engagement der IBW Schönstadt.

Euer Team vom Fitnesskaufhaus.de


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.