Yoga für die innere Regeneration

24 / September 2015

Yoga - die Kraft der inneren Ruhe

Der Begriff Yoga geht auf das Sanskrit zurück und bedeutet etwa so viel wie "anspannen" oder auch "zusammenbinden". Ganz so verkrampft wie sich das anhört, ist diese Lehre über Körper und Geist aber nicht. Eher das Gegenteil ist der Fall. Die indische Philosophie zeigt uns, wie wir Körper, Seele und Atmung in Einklang bringen können und so wieder mehr zu uns selbst finden. Durch sportliche Übungen, Konzentration und dem Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung haben wir die Möglichkeit, wieder in unsere eigene Mitte zu finden. Yoga ist in den heutigen Tagen eine Sportart, die sich großer Beliebtheit erfreut und dazu beträgt, dass wir eher zu unserer eigenen Mitte finden. Bei Yoga sprechen wir von der Kraft der Ruhe, weil wir ganz bewusst Bewegungen vollziehen, um unseren Körper vom stressigen Alltag zu entfernen.

 

Yoga und die Macht der Regeneration

Regeneration bedeutet, Energie zu ersetzen, die verloren gegangen ist. Dieses Ziel ist mit der Yoga Entspannung gut zu erreichen. Der nachweislich gesundheitsfördernde Effekt von Yoga wirkt nicht nur auf den Körper sondern auch auf die Psyche. Das richtige Yoga Zubehör unterstützt diesen Effekt natürlich noch. Rücken- und Kopfschmerzen, Depressionen und Angst sowie Schlaf- und Durchblutungsstörungen können mit der Yoga Regeneration gelindert werden. Aber nicht nur das. Allein die Tatsache, dass man etwas für sich selbst tut, in sich den Einklang sucht und ihn früher oder später auch findet, ist sehr heilsam und regenerativ. Die Energie, die wir im Alltag geben, können wir auf diese Art und Weise wieder zurück gewinnen. Nutze Yoga um gezielt zu entspannen und deinen Körper in Regenerationsphasen zu bringen. Nach Yogaeinheiten zehrt man noch lange von der resultierenden Regeneration. Erfahre jetzt selber die Macht der Regeneration durch dein Yogatraining!


Yoga Training für mehr Körpergefühl

Die Yoga Entspannung ist fokussiert auf das eigene Körpergefühl. Vor allem das Hatha Yoga ist sehr körperorientiert und stützt sich neben Muskelübungen auch auf eine korrekte Atemtechnik. In den Bewegungen fühlen wir uns wieder, werden eins mit der Umwelt und konzentrieren uns auf den wichtigsten Menschen in unserem Leben: Auf uns selbst.
Die langsamen, konzentrierten Bewegungen des Yoga verbinden Körper und Konzentration - die zwei wesentlichen Aspekte in unserem Leben. Die Übungen geben uns spürbar Energie und lassen den Bezug zum eigenen Körper wieder zu. Das Gefühl intensiviert sich mit jeder durchlaufenen Sequenz. Gezielte Yoga-Trainingseinheiten bringst du dein eigenes Körpergefühl in andere Sphären. Überzeuge dich selber von der eindrucksvollen Wirkung vom Yogatraining und profitiere von den positiven Eigenschaften des Yogatrainings.

Vorteile des regelmäßigen Yoga Trainings

Körperliches Training ist in jedem Alter gesund denn nur wenn man Gelenke, Sehnen und Muskeln benutzt, bleiben sie gesund. Der Mensch ist nicht zum Sitzen gemacht. Yoga ist die optimale körperliche Betätigung für jedes Alter denn der ganze Körper ist Teil des Prozesses und wird in die Übungen eingebunden. Unterstützt mit dem richtigen Yoga Zubehör wird das Training nicht nur sicherer sondern macht auch mehr Spaß.
Die Vorteile des regelmäßigen Trainings haben sogar die Krankenkassen anerkannt und zahlen daher stellenweise auch die Kurse bis zu einem gewissen Satz. Yoga ist eine Möglichkeit, auch präventiv gegen stessbedingte Erkrankungen vorzugehen und daher ein wertvoller Bestandteil des sportlichen Lebens eines jeden Yoga Begeisterten.

Für den Start deines Yogatrainingstrainings kannst du gerne in unserer Kategorie für hochwertiges Trainingszubehör im Fitnesskaufhaus.de vorbeischauen. Hier erhältst du eine große Auswahl an passenden Trainingszubehör wie Yogamatten für deine Yogaeinheit.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.