Mineralien


Seite 1 von 2
53 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 44



Mineralien

Mineralien und Spurenelemente als Supplement

Auch Mineralien eignen sich wunderbar als Supplement. Magnesium, Zink, Calcium
und Eisen
sind vor allen Dingen wichtig für stark aktive Sportler. Durch das Schwitzen
verliert man einen großen Anteil der Mineralien, die extern zugeführt werden müssen.

Magnesium als Supplement

Magnesium ist ein wichtiges Spurenelement, welches sich beim vorheerschenden Mangel
schnell bemerkbar machen. Magnesiummangel sorgt zum Beispiel für unangenehme
Muskelkrämpfe und gerade Supplements mit Magnesium Citrat und Magnesium Carbonate
helfen in solchen Fällen schnell.

Zink als Supplement

Zink ist ein Spurenelement, welches sich positiv auf den Testosteronspiegel auswirkt. Es
fördert die Synthese von Hormonen und Wachstumshormone, die ebenfalls wichtig für den
Muskelwachstum sind. Auch auf Haut und Haare hat Zink eine positive Wirkung und
verschönert das Bild allgemein. Zink Citrat und Zink Gluconat hat zudem noch einen
positiven Einfluss auf das Immunsystem des Körpers.

Calcium & Eisen als Supplement

Calcium ist ein klassisches Mengenelement welches enormen Einfluss auf die Struktur der
Knochen und der Zähne hat. Zudem regt Calcium die Muskelzellen an. Das Eisen hingegen
bindet Sauerstoff an das Molekül Hämoglobin. Es sorgt für eine ausreichende Sauerstoffversorgung
im Körper und stärkt das Immunsystem. Des Weiteren ist das Eisen ein wichtiger Bestandteil vieler
wichtiger Enzyme und steuert die für das Immunsystem wichtigen Fresszellen im Körper.