Creatin Monohydrat


Seite 1 von 1
40 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 40



Creatin Monohydrat

Kreatin Monohydrat als Nahrungsergänzung

Der körpereigene Stoff Kreatin ist bereits seit 150 Jahren bekannt und gehört zu den besten erforschten Supplements unserer heutigen Zeit. Kreatin Monohydrat ist eine Komponente im Fleisch verschiedener Säugetiere. Bei vielen Probanden kann man eine Leistungssteigerung bis zu 20% verbuchen.

Kreatin Monohydrat ist eine spezielle Form des Kreatins, die nicht mehr aus dem Sport wegzudenken ist. Kreatin Monohydrat ist eine spezielle Form des Kreatins, die nicht mehr aus dem Sport wegzudenken ist. Kreatin Monohydrat hat eine leistungssteigernde Wirkung auf den menschlichen Körper. Seit der Erkenntnis ist Kreatin Monohydrat eines der meistgekauften Supplements im Bereich der Sporternährung.

Kreatin und Adenin-Triphosphat speilt eine wichtige Rolle im Prozess der Energiebereitstellung für den Muskel. Durch eine Kreatinkur wird jedoch auch mehr Wasser in den Muskel eingelagert, sodass man deutlich an Muskelvolumen zunimmt.

Kreatin Monohydrat Pulver ist das Supplement, was weder im gut sortierten Handel noch im Trainingsplan ambitionierter Sportler fehlen darf. Dabei wächst die Zahl derer, die Kreatin Monohydrat kaufen stetig an, da die Hersteller stets die eigenen Produkte überarbeiten um den Muskelaufbau optimal zu unterstützen.

Was ist Kreatin Monohydrat und wo kommt es vor?

Generell ist das Supplement Kreatin Monohydrat in jedem gesunden Körper vorhanden und zwar immer dort, wo eine schnelle Energieversorgung notwendig ist. So kommt der Stoff etwa in der Knochen- und Herzmuskulatur, im Gehirn aber auch in der Augennetzhaut vor. Insgesamt befinden sich von Natur her im durchschnittlichen Körper etwa 120 g des Kreatinstoffes, der tägliche Bedarf von etwa 4 g lässt sich beispielsweise durch den Verzehr von Fleisch erreichen, welcher pro 100 g Fleisch oder Fisch um die 0,5 g an den Körper abgibt. Kreatin Monohydrat Nahrungsergänzung unterstützt die Aufnahme des wichtigen Stoffes und gibt dem Körper zudem mehr als täglich nötig, damit während des Trainings keine Reserven angebrochen werden müssen. 

Anwendung von Kreatin Monohydrat Nahrungsergänzung

Normalerweise wird das Supplement als Kreatin Monohydrat Pulver verkauft, welches in Form von Shakes eingenommen wird. Durch die Einnahme wird der Muskelaufbau mit entsprechendem Training unterstützt, da jede Muskelfaser mit zusätzlicher Energie versorgt wird. Zudem ermöglicht die Einnahme von Kreatin Monohydrat eine Einlagerung von Kohlehydraten in den Zellen, was gerade für Ausdauersportler einen wichtigen Nebenaspekt darstellt. Als Supplement wird der körpereigene zellinterne Speicher erweitert, wodurch der Sportler leistungsfähiger wird. Ergebnisse von bis zu 20% an Mehrleistungen sind keine Seltenheit. Dennoch gilt zu beachten, dass der Erfolg immer auch an dem Sportler selbst liegt, sprich wie sieht die Physionomie aus, wie wird sich generell ernährt und wie oft wird das Supplement eingenommen? Anfangs sollte jeder Sportler in den ersten sieben Tagen maximal 20 g zu sich nehmen und danach auf einen Normalwert herunterschrauben um die generelle Wirkung auf den Körper zu testen. Denn auch wenn es sich um einen körpereigenen Stoff handelt, kann es zu Nebenwirkungen bei einer Überdosierung kommen. Zudem verringert sich zwar durch Zunahme von Muskelmasse der Körperfettanteil aufgrund des verbesserten Stoffwechsels, allerdings lagert Kreatin auch Wasser in den Muskeln ein wodurch das Körpergewicht um bis zu 2 kg ansteigen kann.

Kreatin Monohydrat kaufen

Generell sollte dieses Supplement wegen der allgemeinen Verträglichkeit und der einfachen Einnahme bei guter Wirkung in keinem Trainingsprogramm fehlen. Wichtig ist jedoch für alle diejenigen zu beachten, welche sich Kreatin Monohydrat kaufen wollen, dass die Einnahme strikt nach Herstellerangaben erfolgt und zudem ausreichend Flüssigkeit zu sich genommen werden sollte. Ebenso sollte der Magnesiumhaushalt immer überwacht werden, da der Stoff Kreatin die Körperreserven aufzehrt. Anfänger sollten daher stets die Einnahme mit erfahrenen Nutzern oder dem eigenen Trainer genau durchgehen und planen um vor möglichen Folgen gewarnt zu sein. 

Kreatin Monohydrat nur für Sportler?

Nicht nur Sportler können von Kreatin Monohydrat profitieren, da im Vergleich zu anderen Supplements nicht nur der reine Muskelaufbau vorangetrieben wird. So lässt sich bei einer Kreatin Kur etwa die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern, was gerade für Personen vor einer Prüfung in der Schule oder im Studium einen positiven Effekt auslösen kann. Aber auch hier gilt stets die sorgsame Einnahme.