L-Carnitin als Supplement

19 / September 2014

L-Carnitin als Supplement

L-Carnitin ist schon fast ein Klassiker der modernen Sporternährung. In vielen Supplementzusammenstellungen kommt die Aminosäure vor und wird vor allen Dingen auf Grund ihrer fettverbrennenden Fähigkeiten bepriesen. Die  typische Fatburner-Aminosäure stellt freie Fette den Mitochondrien zur Verfügung und fördert somit die effektive Fettverbrennung. Neben dieser Eigenschaft verfügt L-Carnitin über weitere spannende Eigenschaften, die ich auf deinem Weg zum Trainingserfolg unterstützen. Erfahre jetzt mehr über das L-Carnitin Supplement.

L-Carnitin und seine Auswirkung auf deinen Körper

Laktat ist das Salz in der Milchsäure, dass für den brennenden Schmerz in der Muskulatur nach vielen Wiederholungen verantwortlich ist. Es sorgt dafür, dass das uns bekannte Muskelversagen eintritt, dass uns keine weitere Wiederholung ermöglicht. Die Aminosäure L-Carnitin beeinflusst diese Lakatbildung und ermöglicht dir in deinem Training erheblich mehr Wiederholungen.

Neben der Beeinflussung der Laktatbildung hat das L-Carnitin noch einen weiteren hervorragenden Effekt: L-Carnitin hat einen positiven Einfluss auf die Anzahl der Erythrozyten (rote Blutkörperchen). Diese sind für den Sauerstofftransport im Körper verantwortlich. L-Carnitin sorgt für eine verlängerte Lebensdauer der Erythrozyten und steigert somit die Ausdauerfähigkeit eines Körpers erheblich.

Neben der Sauerstoffaufnahme und dem Einfluss auf die Laktatbildung ist L-Carnitin ein Feind für die Stresshormone in deinem Körper. Wenn im menschlichen Körper Stress entsteht, dann ist Cortisol in unserem Kreislauf enthalten. Das Stresshormon ist wichtig für die Energiebereitstellung im menschlichen Organismus. Zudem wirkt es entzündungshemmend. Grundsätzlich ist Cortisol nicht schlecht, jedoch greift das Cortisol auch gerne das Muskelgewebe an und sorgt für einen katabolen Muskelabbau. Bei gestressten Menschen ist der  Cortisolspiegel regelmäßig hoch und kann zu einem chronischen Stressspiegel führen. Da kann L-Carnitin Abhilfe schaffen. L-Carnitin sorgt für eine Reduktion des erhöhten Cortisolspiegels.

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass L-Carnitin dich nicht nur bei der Fettverbrennung unterstützt, sondern ein ganzheitliches Programm dafür sorgt, dass du nachhaltig Erfolge erzielen kannst!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.