Gut genährt durch die Nacht!

07 / July 2015

Maximale Regeneration: Supplements für die Nacht

Nach dem Training ist vor dem Training und ein jeder kennt das Problem: Nach dem Training fühlt man sich völlig ausgelaugt. In der sogenannten Post-Workoutphase ist der Körper besonders empfänglich für die wichtigen Makronährstoffe, die zum Trainingserfolg beitragen. Mit den sogenannten Post-Workout-Supplements unterstützt man maßgeblich die eigene Regeneration und in diesem Blogbeitrag möchten wir dir zeigen, warum dies so ist. Auf geht´s!

 

Proteine für die Nacht: Casein
 

Casein ist ein langkettiges Protein, dass dich über einen längeren Zeitraum mit für die Regeneration wichtigen Aminosäuren versorgt und dazu beiträgt, dass sich dein Körper schneller von den Strapazen erholt.

Das langsam verdauliche Protein steht deinen Körper nur langsam zur Verfügung und eignet sich für die Einnahme vor dem Schlafengehen. Casein versorgt dich dabei mit den wesentlichen essentiellen und nicht essentiellen Aminosäuren, die dein Körper für den Aufbau neuer Zellstrukturen benötigt.

 

Essentielle Aminosäuren für den Trainingserfolg
 

Neben den Proteinen sind auch Fette wesentliche Erfolgsfaktoren für deinen Trainingserfolg. Leinsamenöl zum Beispiel verbessert deinen Stoffwechsel und trägt somit in der Nacht zur Fettverbrennung bei. So verbrennst du im Schlaf Fett mit Fett. Ein beeindruckende Kausalkette für dein Trainingsziel der Definition.


 

Aminosäuren für mehr Wachstum
 

Arginin trägt zum Muskelwachstum bei indem es sich positiv auf den Wachstumshormonspiegel auswirkt und diesen nachhaltig steigert und auf einem konstanten Niveau hält. Bereits 5 Gramm Arginin am Tag tragen zu einem erheblich besseren Muskelwachstum bei. Im Idealfall führst du deine tägliche Dosis Arginin unmittelbar vor dem Schlafengehen zu dir, um einen maximalen Effekt zu erreichen.


Neben dem Arginin ist auch das Glutamin eine beliebte Aminosäure, die als Supplement Anwendung findet. Die vielversprechende Aminosäure trägt zu einem verstärkten Muskelaufbau bei, stärkt das Immunsystem und verbessert die Regeneration der Muskulatur. Neben diesen Vorteilen kurbelt das Glutamin die Produktion von Arginin in den Nieren an.

 

Nichts geht ohne Mineralien
 

Auch Mineralien haben eine wesentliche Aufgabe in zahlreichen Stoffwechselprozessen und tragen zu einer erhöhten Stoffwechselrate im menschlichen Körper bei. Das sogenannte ZMA versorgt dich mit Zink und Magnesium und beugt einer bei Sportlern häufig beobachteten Mangelerscheinung vor. ZMA setzt sich aus den Mineralstoffen Zink, Magnesium-Aspartat und Vitamin B6 zusammen. Zink zum Beispiel unterstützt den Aufbau von Testosteron im menschlichen Körper, welches erheblich am nachhaltigen Muskelwachstum beteiligt ist.


 

Zusammenfassung Night-Supplements

 

Für die Nacht ist es wichtig den menschlichen Körper mit den wesentlichen Nährstoffen zu versorgen, um erfolgreich in den Tag starten zu können und dem Körper die Möglichkeit zu geben sich von den Strapazen zu erholen. Starte jetzt deine Regeneration mit hochwertigen Supplements vom Fitnesskaufhaus.de!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.