Fitness Blog

Fitness Blog

Alle Kategorien

Eine Gegenüberstellung

Wir haben Euch bereits zwei Abnehm-Methoden vorgestellt. Nun erklären wir Euch alles über das Thema Low Fat Ernährung.

Intervall-Fasten

08 / June 2017
Bedeutung, Herausforderung & Vorteile

Der Sommer steht in der Türe! Wir nehmen heute für euch das Thema Intervall-Fasten unter die Lupe, weil es in den Medien brandaktuell ist.

Fibo 2017

11 / April 2017

Ein Erfahrungsbericht

Unser Azubi konnte sich dieses Jahr auf der Fibo in Köln umsehen und hat seine Gedanken für euch zu Papier gebracht, los geht`s!

Abnehmen mit Outdoorsport

17 / March 2017

So funktioniert’s!

Wenn du durch deinen Job viel Zeit im Büro verbringst, sollte ein regelmäßiger Ausgleich draußen an der Natur stattfinden. Zum Beispiel bieten sich Outdoorsportarten gut an, um auf gesundem Wege abzunehmen. Die frische Luft ist belebend für deinen Körper und einige Kilogramm können dabei effektiv verbrannt werden.

Abnehmen ganz allgemein

Der Frühling rückt näher und ihr beschäftigt euch mal wieder mit den Themen Abnehmen, Fettreduktion, Diät und Definition? Dann ist dieser Beitrag genau das richtige für euch. Wir erklären, was die Unterschiede zwischen den oben gelisteten Begriffen sind und geben euch wichtige Tipps und Tricks mit auf den Weg.

Durchführung der Massephase

Hier erfahrt ihr, was es für Vorteile und auch Nachteile bei der Massephase gibt. Außerdem erklären wir, wie die Massephase richtig abläuft.

Was muss ich beachten?

Der Winter ist da und die Bikinis und Badehosen wurden tief im Schrank versteckt. Jeder hat den Begriff Massephase schon einmal aufgeschnappt und wir möchten euch gerne etwas mehr dazu erzählen.

Wichtige Supps

Welche Lebensmittel dürfen während der Stoffwechselkur verzehrt werden? Welche Lebensmittel sollten gemieden werden? Welche Nahrungsergänzungsmittel werden empfohlen, damit ich meine gewünschten Ziele erreiche? All das erfahrt ihr im 2. Teil unserer Reihe „Abnehmen mit der 21 Tage Stoffwechselkur“.

Die 5 besten Fitness Tricks

„Aller Anfang ist schwer“. Und somit kommen immer wieder die gleichen Fragen auf. In diesem Beitrag versuchen wir, gerade für Anfänger, die am häufigsten gestellten Fragen einfach zu beantworten. Los geht’s mit den 5 besten Fitness Tricks

Die größten Fitnessmythen Teil 1

Fitnessmythen Teil 1

Es gibt sie und sie halten sich hartnäckig – die Rede ist von Fitnessmythen. Hier gehen die Meinungen weit auseinander, was auch nachzuvollziehen ist. Einige Mythen klingen derart plausibel und logisch das sich tatsächlich viele fragen: Stimmt das wirklich? Wir räumen mit den größten Fitnessmythen auf. Los geht es mit Teil 1!

7 Tipps für die Strandfigur

7 Tipps für deine Strandfigur

Nun ist es offiziell: Es ist Sommer! Der Sommerurlaub naht, doch die Hose kneift, das T-Shirt spannt und beim Sport wart ihr seit langer Zeit nicht mehr. Mit unseren Tipps kommt ihr eurer Strandfigur einen großen Schritt näher, probiert es selbst aus!

21 tage Stoffwechselkur Teil 1 Vorschau

Die 4 Phasen der Kur

Ihr möchtet effektiv und ohne Jo-Jo-Effekt abnehmen und ständig läuft euch der Begriff „Stoffwechselkur“ über den Weg. Ihr seid neugierig geworden und möchtet mehr darüber erfahren? Hier bekommt ihr alle wichtigen Informationen die ihr über die Stoffwechselkur wissen müsst kurz und verständlich erklärt. Los geht’s mit dem ersten Teil!

Chia-Samen

Die Wirkung der Wundersamen

Chia-Samen gelten als äußerst gesund. Die von vielen auch als „Superfood“ bezeichneten kleinen dunklen Samen finden derzeit immer mehr Anklang bei gesundheitsbewussten Menschen. Ob morgens im Müsli oder abends im Dessert als Puddingersatz, Rezepte mit Chia-Samen sprießen nur so aus dem Boden.
Wir haben uns gefragt wie dieser Hype um die angeblichen Wundersamen entstanden ist und ob sie ihrem Ruf als Superfood gerecht werden.

Chia-Samen Rezept

Chia-Pudding mit Mangopüree

Damit ihr gut vorbereitet seid für die Ostertage und beim Osterbrunch trumpfen könnt, stellen wir euch ein leckeres und gesundes Chia-Samen Rezept vor, das es in sich hat. Hier treffen Vitamine auf geballte Power. Was ihr dazu braucht: 4 Lebensmittel, einen Mixer, 2 Gläser und 10 min Zeit für die Zubereitung. Los geht´s mit dem Step-by-Step Rezept.

Muskelaufbau mit veganer Ernährung

Proteinmangel mit pflanzlichen Eiweißen ausgleichen

Veganer verzichten auf alles, was tierischen Ursprungs ist. Sie verzichten also auch auf viele Lebensmittel, die viel Eiweiß enthalten wie Quark, Joghurt und Eier.


Kraftsportler wissen, dass Proteine wichtig für den Muskelaufbau sind. Wer sich für eine vegane Ernährung entscheidet und gleichzeitig Muskelaufbau betreiben will, stellt sich zu Beginn also immer die Frage: Was gibt es für tierfreie Alternativen, um meinen täglichen Proteinbedarf zu decken?

Yoga für die innere Regeneration

24 / September 2015

Yoga - die Kraft der inneren Ruhe

Der Begriff Yoga geht auf das Sanskrit zurück und bedeutet etwa so viel wie "anspannen" oder auch "zusammenbinden". Ganz so verkrampft wie sich das anhört, ist diese Lehre über Körper und Geist aber nicht. Eher das Gegenteil ist der Fall. Die indische Philosophie zeigt uns, wie wir Körper, Seele und Atmung in Einklang bringen können und so wieder mehr zu uns selbst finden.

Fit zum Oktoberfest

17 / September 2015

Fit fürs Oktoberfest

Oktoberfest und Fitnesstraining passt auf den ersten Blick nicht wirklich zusammen. 

Maximale Regeneration: Supplements für die Nacht

Nach dem Training ist vor dem Training und ein jeder kennt das Problem: Nach dem Training fühlt man sich völlig ausgelaugt. In der sogenannten Post-Workoutphase ist der Körper besonders empfänglich für die wichtigen Makronährstoffe, die zum Trainingserfolg beitragen. Mit den sogenannten Post-Workout-Supplements unterstützt man maßgeblich die eigene Regeneration und in diesem Blogbeitrag möchten wir dir zeigen, warum dies so ist. Auf geht´s!

Wann ist der beste Zeitpunkt für mein Training?

Gehe ich besser morgens joggen oder abends in das Fitnessstudio? - Das ist eine Frage, die uns oft gestellt wird und in diesem Beitrag wollen wir uns mit dem Biorhythmus im menschlichen Körper beschäftigen und dir einen Ausblick darauf geben, wie du dein Training am besten gestaltest, um deinem Trainingsziel nahe zu kommen, denn häufig bleibt für die Freizeitgestaltung in unserem straff getakteten Alltag nur wenig Zeit und wir zeigen dir, wo du dein Training am besten ansiedeln solltest und deinem Trainingsziel deutlich näher kommst!

Proteintypen im Überblick

Proteine gibt es viele verschiedene Sorten mit verschiedenen Wirkungen auf den Stoffwechsel und den nachhaltigen Muskelaufbau. Dabei unterscheidet man zwischen den Proteinsorten zwischen Sorten wie Wheyprotein, Caseinprotein, Sojaprotein oder auch Reisprotein. Die Auswahl zwischen den verschiedenen Proteinsorten sorgen schon mal dafür, dass sich der ein oder andere Sportler verzweifelt nach Orientierung umschaut und auf Empfehlungen eines Fachmannes wartet. Doch welches Protein passt wirklich zu mir und meinem Trainingsziel. Welches Protein eignet sich für mein spezifisches Trainingsziel?

FBF - Fat Burning Fast

23 / June 2015

In 4 Wochen zur Traumfigur

Der Sommer steht vor der Türe und ist eigentlich schon da. Das sorgt für jede Menge Schweißperlen auf der Stirn des Fitnessbegeisterten: Wie erreiche ich meine Sommerfigur so, dass ich im Sommer noch etwas von dieser habe? Die Antwort lautet: Fat Burning Fast (FBF). In diesem Blogbeitrag zeigen wir dir, wie du dein Training und deine Ernährung gestalten musst, um einen schnellen Erfolg zu erzielen. Auf geht´s!

Smart Nutrition: Turbobooster

Wer sich intelligent ernährt, hat die Möglichkeit seinen Stoffwechsel gekonnt anzuregen und die Fettverbrennung mit seiner Ernährungsweise zu beeinflussen. In diesem Blogbeitrag wollen wir uns mit dem sogenannten Superfood und seine Auswirkung auf den menschlichen Organismus beschäftigen. Somit sind dann nicht nur Diäten wie die Atkinsdiät mit Erfolg gekrönt, sondern auch mit Hilfe der Smart Nutrition hast du die Möglichkeit die körpereigenen Stoffwechselprozesse dahingehend zu optimieren, dass der Fettstoffwechsel von alleine läuft.

Whey Protein: Der Qualität auf der Spur

Woran erkenne ich ein gutes Whey-Protein? Keine Frage wurde uns in der Vergangenheit öfter gestellt als diese und darum haben wir uns entschieden euch das gefragte Thema “Whey Protein” etwas näher zu bringen und euch aufzuzeigen, welche Faktoren die Qualität des Wheyproteins festlegen, denn wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual und das breite Angebot sorgt dafür, dass es gerade im Bereich der Sportlernahrung ein breites Angebot an verschiedenen Produkten gibt.

Post-Workout Shake

01 / June 2015

So findest du den passenden Post-Workout Shake!

Verschiedene Theorie kursieren um das Phänomen der Post-Workout Nutrition: Es wird von dem anabolen Fenster gesprochen, der Insulinspiegel beschrieben und von der Carbbackloading-Theorie berichtet. Selbst als Fortgeschrittener kommt man in diesem Begriffsdschungel mal durcheinander. Doch welcher Post-Workout Shake ist optimal für mein spezifisches Trainingsziel? Welcher Post-Workout-Shake trägt zum Erreichen meiner Ziele bei?

5 Gründe für ZMA

26 / May 2015

Clevere Nahrungsergänzung: 5 Gründe für ZMA

ZMA findet in der Nahrungsergänzung immer mehr Betrachtung, doch was ist ZMA eigentlich? Dieser Fragestellung wollen wir uns in diesem Blogbeitrag widmen und ZMA näher beleuchten und dir zeigen, wie du ZMA effektiv für deinen Muskelaufbau einsetzen kannst. Auf geht´s!

Bauchfett weg!

21 / May 2015

Jetzt kriegt  dein Bauch sein Fett weg!

Es passiert ganz schnell, gutes Essen und mangelnde  Bewegung, aber die Waage zeigt stets mehr an. Ganz klar, nicht nur Männer neigen dazu überschüssige Kalorien als Bauchfett einzulagern. Natürlich nicht freiwillig, aber es passiert eben. Dann noch ein Blick in den Spiegel und es ist klar, “der Bauch muss weg”.

Abnehmen ohne Sport: So kann es funktionieren!

Groß ist das Bedürfnis nach einen straffen und durchtrainierten, sowie schlanken Körper. Doch die wenigsten sind bereit die so genannte “Extrameile” für diesen Wunsch zu gehen und an dieser Stelle stellt sich die Frage: “Ist es möglich auch ohne Sport abzunehmen?” Kann ich komplett auf körperliche Betätigung verzichten?

Atkinsdiät

05 / May 2015

Die Atkinsdiät

Erfahre jetzt, wie du deine Diät sinnvoll gestaltest. In diesem Blogbeitrag erklären wir dir, wie man die Atkinsdiät für die Fettreduktion nutzt.

Fitness Wunderwaffe Kaffee

In vielen Foren und Fitnessblogs liest man immer häufiger von der Fitnesswunderwaffe Kaffee und seinem Wirkstoff Coffein, der die Pfunde wortwörtlich purzeln lässt. Doch welche Wirkung können wir von Kaffee eigentlich erwarten? Unterstützt dieser unsere Fettverbrennung wirklich in dem angesprochenen Ausmaß? In diesem Blogbeitrag wollen wir uns mit dem Koffein und der Wirkung beschäftigen.

Vorteile des Grünen Tees

13 / March 2015

Grüner Tee – das Traditionsgetränk mit Fitnessfaktor

Es gibt kein Getränk, dass im Fitnessbereich größere Zusprache erhält, als der Grüne Tee. Grüner Tee gibt es in verschiedenen Dareichungsformen und verschiedenen Wirkungsstufen. Er soll bei der Reduktion des Körpergewicht helfen und bei der Fettverbrennung helfen. In diesem Blogbeitrag wollen wir den Grünen Tee genauer betrachten und dir die Vorzüge des Grünen Tees vorstellen.

Fit für die Hochzeit

25 / February 2015

Fitnesstipps für deine Hochzeit

Erfahre jetzt mehr über das Training und die Ernährung für deine Hochzeit. In diesem Blogbeitrag zeigen wir die deine Möglichkeiten den Körper für die Hochzeit in Form zu bringen und mit dem richtigen Konzept nicht nur den Hochzeitsfotografen, sondern auch den Bräutigam zu beeindrucken!

Das Fitnessalphabet Teil 2/3

Das Fitnessalphabet zeigt dir verschiedene spannende Themen rund um Fitness und dem Fitnesslifestyle. Erfahre jetzt mehr in unserem Blogbeitrag!

Das kleine Fitness Alphabet – Teil 1

Gerade im Fitnessbereich werden häufig Fachbegriffe verwendet, die nicht jedem geläufig sind. In diesem Kontext möchten wir dir relevante Fachbegriffe näher bringen

und Licht ins Dunkel bringen. Viel Spaß beim ersten Teil des Fitness-Alphabets!

IBW Schönstadt Kooperation

28 / November 2014

IBW Schönstadt Jungenprojekt in Kooperation mit dem Fitnesskaufhaus

Sport ist Begeisterung. Sport ist Emotion. Und Sport verbindet.
Dieses gemeinsame Interesse kommt so einigen Gruppen zu Gute und vor allen Dingen unsere treue Fitnessgemeinde schwört auf den Sport. Deswegen ist es wichtig, die gemeinschaftsbildende Wirkung vom Sport auch nach außen zu tragen und sich diese zur Integration zu Nutze zu machen. Somit haben wir vom Fitnesskaufhaus uns auf die Suche nach einer passenden Organisation gemacht, die wir unterstützen können.

Das nachhaltige Training mit dem Gewichthebergürtel

Sie sind allgegenwärtig: Die Trainingsgürtel im Fitnessstudio. Doch brauche ich diese für mein Training wirklich, oder sind Trainingsgürtel nur für bestimmte Trainingsmethoden relevant? In diesem Blogbeitrag beschäftigen wir uns mit Trainingsgürteln und deren Verwendung im Krafttraining. Erfahre jetzt welche Vorteile der Trainingsgürtel für dein Training hat und wie du diesen optimal zum Einsatz bringst.

6 goldene Sixpack-Tipps!

06 / November 2014

6 goldene Regeln für dein Sixpack

Jeder ambitionierte Sportler träumt davon: Ein definiertes SixPack. Viele wissen, wie schwer und steinig der Weg zum perfekten Sixpack ist und deswegen begegnen wir dem stolzen Besitzer eines Sixpacks mit Hochachtung.
Die Werbung hingegen verspricht uns mit „Ich-wackel-den-Speck-Weg Gürteln“ den Weg zum stählernen Sixpack spielend einfach zu finden. In diesem Blogbeitrag haben wir dir 6 wichtige Tipps auf deinem Weg zum Sixpack herausgesucht. Sei dir jedoch bewusst: Ohne Fleiß – kein Preis.

Wadenkrämpfe

30 / October 2014

Wadenkrämpfe


Ein Großteil der deutschen Bevölkerung leidet unter den wiederkehrendem Phänomen der Wadenkrämpfe. Der unangenehme und stechende Schmerz sucht uns häufig im Bett und mit Vorliebe in der Nacht: Magnesium. In diesem Blogbeitrag erfährst du mehr über Wadenkrämpfe und deren Auswirkungen auf unseren Organismus.

HIIT Training ohne Beine

28 / October 2014

Intensives HIIT Training ohne Beineinsatz

Beinverletzungen sorgen häufig dafür, dass ambitionierte Sportler in ihrem Trainingsvorhaben enorm eingeschränkt sind. Viele Trainingsmethoden und –übungen vor allen Dingen im Cardiobereich sind enorm beinlastig. Ebenso verhält es sich mit dem beliebten High Intensive Interval Training (kurz: HIIT). In diesem Blogbeitrag wollen wir darauf eingehen, wie ihr ein sinnvolle HIIT Training in euren Trainingsplan einbauen könnt, in welchem Ihr die Beine nicht oder nur sehr wenig beansprucht.

Einfache und erfolgreiche Ernährung


Die Vielzahl an verschiedenen Ernährungsplänen macht es uns immer schwerer eine Entscheidung zu treffen. Die Auswahl sorgt dafür, dass wir schwer eingrenzen können, welches Ernährungskonzept für uns am erfolgreichsten ist. In diesem Beitrag wollen wir die Vielfalt der Auswahlmöglichkeiten etwas eingrenzen und mit dir ein erfolgsversprechendes Ernährungskonzept vorstellen.

Proteine aus Eiern und Milch

17 / October 2014

Proteine aus Milch und Eiern


Milch und Eier gelten als Grundnahrungsmittel und versorgen uns mit den benötigten Proteinen für einen soliden Muskelaufbau. Bereits seit tausenden von Jahren sind Milch und Eier für den Menschen ein wichtiger Proteinlieferant. Durch diese Lebensmittel wurde es uns ermöglicht zu wachsen und vor allen Dingen die Nervenstruktur in unserem Hirn auszubauen. In diesem Blogbeitrag wollen wir dir die positiven Eigenschaften von Milch und Eiern näherbringen, auch wenn du denkst, dass du schon alles über diese Lebensmittel weißt.

L-Glutamin Muskelwachstum

16 / October 2014

Die Aminosäure L-Glutamin


L-Glutamin ist keine essentielle Aminosäure, jedoch ist sie wichtig für den Muskelaufbau. Glutamin kommt in unisolierter Form in Pflanzen, tierischen Eiweißen und sogar Bakterien vor. Für den Muskelaufbau wird L-Glutamin aus L-Glutaminsäure gewonnen. Bei der Synthese des L-Glutamin wird Adenintriphosphat verbraucht.

Herztraining

15 / October 2014

Training für das Herz

Das Herz ist der wichtigste Muskel im menschlichen Organismus. Er ist permanent unter Beanspruchung und versorgt den ganzen Körper mit Sauerstoff und anderen wichtige Vitalstoffen. Umso wichtiger ist es, dass dieser Muskel auf keinen Fall schlapp macht. Dann hat man definitiv ein Problem. Deswegen gibt es in diesem Blogbeitrag einige Tipps, wie du dein Herz aktiv unterstützen kannst und ein langes Leben ermöglichen kannst.

Maximaler Muskelaufbau

14 / October 2014

Maximaler Muskelaufbau – Tipps für deinen Erfolg

Ohne Hypertrophie gibt es keinen Muskelaufbau. Auch im Bodybuilding kann man nur mit ausreichend Wissen eklatante Erfolge erzielen. Ohne Wissen ist es schwierig die richtigen Maßnahmen zu treffen und somit den Muskelaufbau voranzutreiben.  In diesem Artikel bringen wir die Geheimnisse des Muskelaufbaus näher und sagen dir wodrauf du bei deinem Training achten sollst.

Regeneration

13 / October 2014

Regeneration für mehr Muskelaufbau

Zeit für Erholung und die Regeneration der Muskelzellen ist ein entscheidender Faktor für deinen Trainingserfolg. Erholung ist dahingehend wichtig, weil man durch zu viel Training relativ schnell in das Übertraining gelangt. Das hat zur Folge, dass die Motivation schwindet und der Muskelwachstum stagniert. Deswegen ist es wichtig, dass du deine Regenerationsphasen einhälst und somit zu Stärke und Effizienz gelangst, die du für dein Training benötigst.

Mit Burpees zum Erfolg

12 / October 2014

Mit Burpees zum Erfolg!

Jeder kennt sie und jeder hasst sie: Burpees! Sie sind die ideale Grundlage für den Kraftaufbau und gleichzeitiger Körperfettreduzierung. Doch sind Burpees sehr anspruchsvoll und jeder der sie bereits einmal gemacht hat kennt die Problematik, die hinter den Burpees steckt. Die Wirkung der anspruchsvollen Übung ist jedoch enorm und deswegen solltest auch du nicht auf Burpees verzichten.

Maximale Definition erreichen

11 / October 2014

Maximale Definition erreichen

Für den konsequenten Kraftsportler gibt es nichts schwierigeres als sein ehrgeiziges Definitionsziel zu erreichen. Deswegen widmen wir uns in diesem Blogbeitrag der Definition und der Erreichung eines durchtrainierten fettfreien Körpers.

Zu einem definierten Körper gehört mehr als ein ausgeklügeltes Trainingssystem. Vielmehr gehört die Ernährung dazu. Mit der Ernährung lässt sich viel beeinflussen und diese bringt dich deinem Definitionsziel näher. Im nachfolgenden Artikel wollen wir dir zeigen, wodrauf es bei der Definition ankommt. Damit ermöglichen wir dir neues Wissen für deinen Trainingserfolg.

Bad Foods

10 / October 2014

Schlechte Lebensmittel für Bodybuilder

In diesem Blogbeitrag geht es um schlechte Lebensmittel, die uns das Leben schwerer machen. Sie schmecken gut, sind jedoch voll mit Zucker und Konservierungsstoffen, sowie Geschmacksverstärker. Besonders wenn man günstig essen gehen will, locken Restaurants mit XXL-Schnitzeln und Hamburger Deluxe. Solche Lebensmittel beeindrucken vor allen Dingen mit einer enormen Energiedichte. In diesem Artikel zeigen wir dir einige Lebensmittel, die sich als schlechte Versuchung besonders gut machen.

Ernährung vor dem Schlafengehen

Es ist ein weit verbreitetes Problem: Nach einer ausgiebigen Fitnesseinheit setzt du dich auf dein Sofa und entspannst vor deiner Lieblingssendung. Trotz des Post-Workout-Shakes macht sich dein Magen bemerkbar und fängt unvermittelt an zu knurren. Sollte deine Energiebilanz noch negativ aufgestellt sein, gibt es keinen Grund deinem Bedürfnis nachzugehen. Doch geht von manchen Lebensmitteln eine Gefahr aus: Sie sind schwer verdaulich und beschäftigen deinen Körper bei der Verdauung. In diesem Blogbeitrag  erfährst du mehr über Lebensmittel, die du nicht vor dem Schlafengehen zu dir nehmen solltest, damit dein Körper über Nacht optimal regenerieren kann.

Beinmuskulatur für Fortgeschrittene

Wer kennt es nicht: Die Jeans, die man vor einem halben Jahr gekauft hat wird enger und enger. Zum einen ist es eine erfreuliche Nachricht, denn das Beintraining scheint zu fruchten. Doch zum anderen muss man sich erneut auf die Suche nach einer neuen Jeans begeben. Und als Bodybuilder ist das ein relativ schwieriges Unterfangen, da man in die 0815 Jeans nicht mal ansatzweise hineinpasst. Es gibt nichts besseres als zum trainierten Oberkörper auch einen durchtrainierten Unterkörper aufweisen zu können. In diesem Artikel erfährst du von Tipps, die dir helfen deine Beinmuskeln zum Wachstum zu zwingen.

Entzündungshemmende Lebensmittel

Viele Sportler achten bei der Wahl ihrer Lebensmittel vor allen Dingen auf Eigenschaften wie den Proteingehalt oder den Kohlenhydratanteil. Neben dem kurzfristigen Muskelaufbau rückt die langfristige Gesundheit immer mehr in den Fokus der sportlichen Bemühungen, denn wir werden immer älter und die Gesundheit für uns zu einem immer wertvolleren Gut. Auch Sportler die sich schon einmal eine Sehne entzündet hatten, wissen, wie unangenehm eine Entzündung sein kann und wie diese dein zukünftiges Training einschränkt. Doch auch Entzündungen kann man mit der richtigen Ernährung entgegenwirken, denn diese Lebensmittel weisen anti-entzündliche Eigenschaften auf, die dich bei deinen Trainingszielen unterstützen können. In diesem Artikel erfährst du dazu mehr.

Thickbartraining mit Grippness Grips

Das Training mit Thick-Bar-Grips ist in Deutschland noch nicht so weit verbreitet. In den USA ist der Trend zu dem Thickbartraining deutlich erkennbar und die ambiotionierten Sportler wissen die Vorteile durch das Thick-Bar Training zu schätzen. Im folgenden Beitrag wollen wir mit euch die Vorzüge des Thick-Bar Trainings erschließen und dein Hersteller Gripness vorstellen, der sich mit dieser Thematik beschäftigt.

Muskelaufbau für Vegetarier

01 / October 2014

Muskelaufbau für Vegetarier

Viel bringt viel. So ist es jedoch bei der Aufnahme von Protein. Doch die meisten Proteinquellen sind tierischer Natur und das erschwert dem Vegetarier den Aufbau solider Muskelmasse. Doch was machen eigentlich Vegetarier, die weder Fleisch, noch Fisch konsumieren für die Generierung ausreichend Proteinquellen. Im folgenden Artikel wollen wir auf unsere sportlichen Vegetarier eingehen und uns auf die Suche nach pflanzlichen Proteinquellen begeben. Das hilft dir bei deinem Training und der vegetarischen Ernährung.

Starting Strength

30 / September 2014

Trainingsmethode Starting Strength

Das Trainingsprogramm Starting Strength wurde für einen besonders schnellen Muskelaufbau konzipiert und richtet sich explizit an Trainingseinsteiger. Hier liegt der Fokus vor allen Dingen auf sauber ausgeführten Bewegungsabläufen und vielseitigen Bewegungsabläufen. In diesem Artikel wollen wir dir Starting Strength als Trainingsmethode kurz erläutern.

Trainingsverletzung

26 / September 2014

Training nach einer Verletzung

Verletzungen oder langzeitige Krankheiten fürchten Sportler zunehmend. Sie bringen einen in den gefürchteten Trainingsrückstand und lassen das jeweilige Ziel verblassen. Deswegen gilt es potentielle Verletzungsquellen zu vermeiden. Mit diesem Beitrag helfen wir dir wieder auf die Beine. Besonders nach langen Pausen und langen Ausfällen bringt dich dieser Artikel wieder auf Touren.

Mit Beintraining zum Erfolg

25 / September 2014

Mit dem Beintraining zum Erfolg

Bei manchen ist es beliebt, bei anderen ist es verhasst: Das Beintraining ist eins der wichtigsten Trainings für den menschlichen Körper. Doch häufig beobachtet man im Fitnesstudio, dass nicht bis zum Muskelversagen trainiert wird. Im Regelfall sollte dir das Gehen nach dem Training schwer fallen und am Folgetag sollte dich ein solider Muskelkater quälen. Besonders das Treppensteigen wird nach dem Training zum elementaren Problem. Wie du zu einem solchen Trainingserfolg kommen kannst, zeigt dir dieser Artikel.

HIIT Training

23 / September 2014

High Intensity Interval Training (HIIT)

Oft hört man von der Trainingsmethode HIIT: Sie soll Muskeln aufbauen und nachhaltig Körperfett verbrennen. Im Fitnessstudio sieht man vor allen Dingen Profi-& Leistungssportler, die sich mit dieser Trainingsmethode beschäftigen. Im folgenden Artikel möchten wir dir zeigen, was HIIT ist und wodrauf du für deinen Trainingsplan achten musst.

L-Carnitin als Supplement

19 / September 2014

L-Carnitin als Supplement

L-Carnitin ist schon fast ein Klassiker der modernen Sporternährung. In vielen Supplementzusammenstellungen kommt die Aminosäure vor und wird vor allen Dingen auf Grund ihrer fettverbrennenden Fähigkeiten bepriesen. Die  typische Fatburner-Aminosäure stellt freie Fette den Mitochondrien zur Verfügung und fördert somit die effektive Fettverbrennung. Neben dieser Eigenschaft verfügt L-Carnitin über weitere spannende Eigenschaften, die ich auf deinem Weg zum Trainingserfolg unterstützen. Erfahre jetzt mehr über das L-Carnitin Supplement.

Mit Wissen zum Erfolg

18 / September 2014

Mit Wissen zum Trainingserfolg

Weltweit gibt es unzählige Trainingsmethoden und Trainingssysteme, die zumeist mehr versprechen, als sie halten können. Oft steckt hinter den Methoden ein geschicktes Marketing, das von Profis der Bodybuilderszene promoted wird. Doch häufig verdanken die Probanden ihre Erfolge nicht nur rein der Trainingsmethode, sondern einer sehr guten genetischen Grundausstattung, die ideal für den Muskelaufbau ist. Normale Gainer müssen für ihr Training meist überdurchschnittlich hart trainieren. Das folgende Wissen wird dir helfen Trainingssysteme einschätzen zu können und deinen Trainingserfolg voranzutreiben.

Myo Reps

17 / September 2014

Myo Reps – Trainingssystem

Myo Reps ist das erfolgreiche Trainingsystem, welches vom norwegischen Trainer Borge Fagerli entwickelt wurde. Bei seinem Trainingssystem liegt der Fokus auf der Umsetzung der Erkenntnisse aus der Wissenschaft im intensiven Krafttraining. Myo Reps ist ein Rest-Pause-System bei dem ein maximales Muskelwachstum erreicht werden kann.

Gelenkschutz beim Kraftsport

12 / September 2014

Krafttraining und Gelenkschutz

Häufig hört man als Kraftsportler: „Jung, nehm nicht so viel Gewicht, es ist schädlich für deine Gelenke.“ Auch wenn man mit dem ein oder anderen Kraftsportler spricht, klagen mache über schmerzende Gelenke und entzündete Sehnen. Ich für meinen Teil konnte jedoch keinen direkten Bezug zwischen hohem Gewicht und beanspruchte Gelenke finden, denn ich kenne auch jede Menge Kraftsportler, die bereits seit Jahren effektiv Krafttraining betreiben und auch einige Kilogramm bewegen. Dort ist keine Beanspruchung der Gelenke zu verzeichnen. Deswegen habe ich mich entschlossen das Thema in einem Blogbeitrag aufzuarbeiten.

Hardgainer aufgepasst

11 / September 2014

Hardgainer aufgepasst! – So geht es richtig.

Hardgainer haben häufig das gleiche Problem. Sie arbeiten hart und dennoch wird nur schwer Muskelmasse zugelegt. Mit dem folgenden Blogbeitrag wollen wir dir dein ein oder anderen Ernährungstipp mit auf den Weg geben, damit du aus der Hardgainerfalle herauskommst. Hardgainer sind dafür bekannt, dass selbst bei großer Nahrungsmengenzufuhr nur wenig Masse aufgebaut wird. Selbst mit intensiven Training bleibt nicht viel hängen und auch Körperfett wird nur wenig aufgebaut.

Krafttraining für die FRAU

10 / September 2014

Warum du als Frau Krafttraining betreiben solltest.

Für Männer ist es Gang und Gebe: Wir gehen ins Fitnesstudio, um unsere Muskeln zu trainieren und nachhaltig Muskelmasse aufzubauen. Wir suchen unsere körperlichen Grenzen, damit wir über diese hinaus gehen können. Erst am Rande der körperlichen Erschöpfung und des völligen Muskelversagens fühlen wir uns in der Regel wohl.

PITT Force

09 / September 2014

PITT Force – Trainingsmethode

Das PITT Force Training gehört mit zu den erfolgreichsten Trainigsprogrammen. Die Methode wurde von Karsten Pfützenreuter entwickelt und perfektioniert. Der Fokus bei dieser Trainingsmethode liegt vor allen Dingen auf den einzelnen Wiederholungen und der Erreichung der maximalen Hypertrophie. Beim Pitt Force Training machst du möglichst viele Wiederholungen mit schweren Trainingsabläufen, jedoch zwingend in sauberer Ausführung.
Auch diese Trainingsmethode eignet sich nicht für Fitnessanfänger, sondern erfordert jahrelange Trainingserfahrung.

Hyertrophic Specific Training

08 / September 2014

Hypertrophic Specific Training (HST)

Das Hypertrophic Specific Training ist eine Trainingsmethode,  die vor allen Dingen von Kraftdreikämpfern verwendet wurde. Hierbei liegt der Fokus auf vielen Wiederholungen, jedoch nicht wie beim HIT (High Intensity Training) bis zum Muskelversagen. Beim Hypertrophic Specific Training sorgt man für Erschöpfung durch kurze und häufige Trainingseinheiten. Beim Hypertrophic Specific Training wird mit erhöhtem Gewicht so lange und intelligent trainiert, bis der optimale Muskelwachstum erreicht wurde. Dabei gilt es 4 Kernregeln zu beachten, die den Erfolg determinieren und dein HAST so erfolgreich machen.

German Volume Training (GVT)

05 / September 2014

German Volume Training – maximaler Muskelzuwachs!

Das German Volume Training ist ideal, um schnelle Erfolge zu erzielen. GVT ist ein hochintensives Trainingsprogramm, dass dich an deine Grenzen bringt: Garantiert!

Doch warum ist das German Volume Training so ausschlaggebend für den Muskelwachstum? Wodrauf du beim German Volume Training achten solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Tipps für deinen Muskelaufbau

04 / September 2014

Tipps für deinen Muskelaufbau!

Der Herbst kommt und damit die Massephase. Mit den folgenden Tipps werden die Muskeln wachsen. Natürlich wirst du schon einige der Tipps kennen, aber vielleicht ist auch der ein oder andere Tipp dabei, der sich auf die Überholspur befördert und dir eine Gewichtszunahme ermöglicht.

Grillen für deine Fitness

03 / September 2014

Grillen für Fitnessbegeisterte

Der Sommer ist für seine vielen Feste und Feiern bekannt. Besonders das Grillen kommt nicht zu kurz und wird für den ambitionierten Sportler zur wahrhaften Herausforderung. Fettige Saucen, Weißbrot und Würstchen sind nicht die idealen Ernährungsbeispiele. Durch das gemütliche Grillen und Trinken vergisst man häufig wie viel man zu sich nimmt. Im folgenden Beitrag möchten wir dir zeigen wie du den restlichen Sommer und anstehenden Grillfeste mit Bravour überstehst und welche gemeinen Fallen auf dich warten. Erfahre jetzt mehr!

Kein Sport bei Erkältung

02 / September 2014

Kein Sport bei einer Erkältung

Mit der abnehmenden Temperatur, steigt das Risiko verschnupften Fitnessstudio Besuchern zu begegnen. Häufig wurde due Erkältung noch nicht richtig auskuriert und man verschleppt diese. Jetzt zu trainieren erhöht das Risiko an einer gefährlichen Myokarditis zu erkranken, daher solltest du eine Erkältung erst auskurieren, bevor du weiter trainieren gehst. Erfahre jetzt mehr!

Post-Workoutphase

29 / August 2014

In der Post-Workoutphase zum maximalen Muskelaufbau

Einen jeden ambitionierten Fitnessstudio Besucher beschäftigt die Frage: Was sollte ich nach dem Training zu mir nehmen, um einen maximalen Muskelwachstum zu erfahren? Nach dem letzten anstrengenden Satz beeilen sich einige Sportler um möglichst schnell das Post-Workout zu sich nehmen zu können. Der Mythos um das anabole Fenster hält sich hartnäckig, jedoch haben bereits einige Studien bewiesen: Das anabole Fenster ist deutlich größer als die kommunizierten 30 Minute und viel wichtiger als das „Wann“ ist die Frage was man zu sich nimmt.

Bauchmuskeln aus Stahl!

Das primäre Ziel eines jeden Fitnessstudio Besuchers ist ein Sixpack aus Stahl. Eine gut definierte Bauchmuskulatur ist ein wichtiger Hingucker und sorgt für anerkennende Blicke. Doch häufig weißt sich das Ziel des stählernden Sixpacks als Odysee aus und man wird auf Dauer unzufrieden mit den Ergebnissen. Ein Sixpack verlangt nicht nur Konsequenz beim Training, sondern auch bei der Ernährung. Hast du keinen überdurchschnittlich guten Stoffwechsel, wird es schwierig die Bauchmuskeln unter der dünnen Fettschicht freizulegen.

Muskelfasern

27 / August 2014

Muskelfasern für deinen Trainingserfolg

Viele differenzieren bei Ihrem Körper immer nur zwischen den Muskelgruppen Bizeps, Trizeps oder Brust, jedoch splittet kaum jemand sein Trainingsprogramm nach Muskelfasern auf. Der Körper hat verschiedene Muskelfasern mit verschiedenen Ausprägungen: Muskelfasern können dick, dünn, lang oder kurz sein. Durch gezieltes Training der Muskelfaserarten erwarten dich große Fortschritte und Erfolge. Auch hier siegt der Kopf und das damit verbundene Wissen über die Anatomie des menschlichen Körpers.  Im nachfolgenden Artikel bringen wir dir die Anatomie des menschlichen Körpers und die Unterschiede bei den Muskelfasern näher.

Gewichtsreduktion – So machst du es richtig!

Erste Annahme: Die Waage lügt.

Ein jeder träumt davon: Der perfekte Körper mit einem gesunden Körperfettanteil und stählernen Muskeln. Doch der Weg dorthin ist mühselig.  Für die Erfolgsmessung benötigen wir nun geeignete Instrumente, die uns bei unserer Strategie helfen und unsere Meilensteine determinieren.  Doch stellt sich die Frage wie verlässlich die Instrumente für die Messung sind. Im Regelfall wollen wir unseren Fettanteil senken, sprich Fett verlieren und Muskeln aufbauen.

Dein Fitnesslifestyle

25 / August 2014

Ein gesunder Fitnesslifestyle – Dein Weg zu mehr Erfolg

Nicht nur der Sport an sich ist ein wichtiger Faktor für deinen Erfolg. Besonders die Ernährung ist wichtig für dein persönlicher Wohlbefinden und sollte deinen Bedürfnissen angepasst werden. Doch wie sieht eigentlich ein gesunder Lebensstil aus? Auf welchen Säulen gründet dieser und was macht dich dabei sehr erfolgreich? Im folgenden Artikel wollen wir auf diese Fragestellung eingehen und gemeinsam klären, was für unseren Körper wirklich gesund und ratsam ist. Dabei ist es wichtig Regeln aufzustellen und Gewohnheiten einzuhalten, um möglichst erfolgreich und gesund zu leben.

Eine gesunde Ernährung

20 / August 2014

Die Eckpfeiler einer gesunden Ernährung

Du bist, was du isst. Das alte Sprichwort hat bereits seit Jahren seine Berechtigung, denn die Ernährungsweise eines Menschen hat einen erheblichen Einfluss auf sein Äußeres und prägen seinen Lebensstil erheblich. Die Grundlagen einer gesunden Ernährungsweise sind dabei wegweisend für deinen Trainingserfolg und beeinflussen deine Motivation zunehmend. Im folgenden Artikel möchten wir dir die Eckpfeiler einer gesunden Ernährung näherbringen, welche dir die Möglichkeit geben dein Leben in eine andere Richtung zu leiten. Für uns bedeutet gesund essen: Wissen, was man isst, denn wer nichts weiß, muss glauben, was geschicktes Marketing einem vermittelt. Auch in diesem Fall ist Wissen Macht.

BCAA Supplements

07 / August 2014

Alles über BCAA´s – die Aminosäuren für deinen Erfolg

Die Abkürzung BCAA wird dir wohl schon öfter begegnet sein. Das  Universalsupplement wird von Bodybuildern bis hin zum Marathonläufer supplementiert. Auf sämtlichen Eiweißprodukten werden BCAA´s gesondert hervorgehoben und beworben. Viele ambitionierte Sportler konsumieren BCAA´s ohne zu wissen, was sich hinter der Abkürzung verbirgt. Damit soll nach diesem Artikel Schluss sein: Wir klären dich über BCAA´s auf!

Proteinpulver in Speisen

06 / August 2014

7 Arten dein Proteinpulver zuzubereiten

Proteine stehen auf jeden Ernährungsplan eines ambitionierten Sportlers. Eine proteinreiche Ernährung ist ausschlaggebend für deinen Trainingserfolg und der Grundstock für ein solides, sowie nachhaltiges Muskelwachstum. Häufig verwendet man, um seinen Tagesbedarf an Proteinen zu decken, hochwertiges Proteinpulver. Hier kannst du zwischen Wheyprotein, Caseinprotein, Eggprotein oder auch Mehrkomponentenprotein wählen.  Die Zubereitung an sich findet mit Wasser oder Milch im Shaker statt. Doch im nachfolgenden Artikel möchten wir dir zeigen, wie du dein Proteinpulver auch noch anders zubereiten kannst, um mehr Abwechslung in deine proteinreiche Ernährung zu bringen.

Die häufigsten Ernährungsfehler - fitnesskaufhaus.de

Die Einflüsse auf die Ernährung unterliegen häufig falschen Meldungen, Suggestionen oder Informationen. Man lässt sich schnell von den Mitmenschen ernährungstechnisch beeinflussen und sorgt so für eine scheinbar gesunde Ernährung. Doch ist dies leider eher selten der Fall. Häufig ernähren wir uns völlig falsch und entsprechend falscher Annahmen. Besonders bei der Ernährung werden häufig Behauptungen getätigt, die keinen wissenschaftlichen Wert haben. Die nachfolgenden 7 Tipps helfen dir deine Ernährung auf die richtige Weise auszubauen.

Essentielle Fettsäuren

28 / July 2014

Essentielle Fettsäuren – Fitnesskaufhaus.de

Fett ist ein wichtiger Nährstoff für die Gesundheit und ein wichtiger Träger viele Stoffwechselprozesse, sowie ein Treiber für die Hormonbildung. Doch Fett ist nicht gleich Fett, denn bei den Fetten unterscheidet man zwischen gesättigten und gesättigten Fettsäuren. Der Unterschied liegt hier insbesondere in der Qualität und der Werthaltigkeit der einzelnen Fette. Fette mit einer geringen Wertigkeit werden als gesättigte Fettsäuren bezeichnet, die man im Regelfall in Nahrungsmitteln wie Schweinefleisch, fritierten Speisen oder Butter findet. Gesättigte Fettsäuren steigern  den Cholesterinspiegel. Die einfach ungesättigten Fettsäuren, wie  Omega 6 oder Omega 3 Fettsäuren senken dagegen den Cholesterinspiegel nachhaltig.

Proteinpulver

22 / July 2014

Proteinpulver unter der Lupe – fitnesskaufhaus

Der nachhaltige Aufbau von Muskeln benötigt die richtige Nährstoffgrundlage. Als Sportler sollte man eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Eiweiß gewährleisten. Jedoch ist es häufig schwierig und kostspielig enorme Mengen an Fleisch, Eiern und weiteren Eiweißträgern zu konsumieren. Da bietet sich ein geeignetes Proteinpulver als Ergänzung an.

Mit Whey Protein enorme Erfolge erzielen

 

Whey Protein ist eins der bekanntesten Proteine für die ernährungstechnische Unterstützung des Muskelaufbaus. Doch viele Athleten wissen überhaupt nicht, was es mit dem Protein auf sich hat. Besonders die Unterschiede zu anderen Proteinsorten sind häufig unbekannt. Auch spezifische beim Whey Protein ergeben sich bei unterschiedlichen Herstellmethoden. So gibt es das Whey Protein als Isolat oder auch als Konzentrat.

Fett effektiv verbrennen – mit dem fitnesskaufhaus.de

Wie kann ich meine Fettverbrennung ankurbeln und mein Leben verändern? Dies ist eine der häufigsten Fragen überhaupt. Es gibt viele Strategien und Wege zum perfekten Körper. Bei einem Punkt sind wir uns jedoch alle einig: Die Ernährung ist für die Fettverbrennung die elementare Stellschraube. Die nachhaltige Fettverbrennung beeinflusst du am ehesten mit deiner Ernährung und findest somit deinen Einstieg in die Gewichtsabnahme.

Das richtige Supplement fürs Bodybuilding

Das richtige Supplement für das Bodybuilding zu finden erweist sich als durchaus schwierig, da auf dem Markt eine Vielzahl an verschiedenen Supplements herrscht und auch die Anzahl der Hersteller stetig zunimmt. Es wird für uns immer schwieriger sich in dem Dschungel an Produkten zu orientieren und einzuschätzen, was wir wirklich brauchen und wovon wir uns Erfolge versprechen können.

Kreatin – Das Bodybuilding Supplement schlechthin

Kreatin ist ein sinnvolles Supplement und viele Studienergebnisse beweisen: Kreatin steigert die Trainingsintensität, fördert den Muskelaufbau durch die Speicherung energetischer Phosphatgruppen in Form von Phosphorcreatine in den Muskelzellen. Kreatin ist ein absolut natürliches Supplement, welches du in vielen Fleischsorten wie Rindfleisch, Hähnchen und Kaninchen findest. Es ist das Schlüsselelement in der Bereitstellung von ATP (Adenosintrisophat), welches dich beim Training mit der benötigten Energie versorgt.

Proteinriegel

15 / July 2014

Mit Proteinriegeln zum Erfolg - fitnesskaufhaus.de

Jeder Kraftsportler wird auf kurz oder lang mit mit ihnen in Verbindung kommen: Proteine. In Form von Proteinshakes oder über die alltägliche Ernährung nehmen wir wichtige Proteine zu uns, die den Muskelaufbau und die Regeneration vorrantreiben. Proteine eignen sich in Form einer Supplementierung vor allen Dingen als Pre-Workout oder Post-Workout, um den Athleten mit ausreichend Nährstoffen für einen soliden Muskelaufbau zu versorgen. Wichtige Aminosäuren versorgen dich mit den relevanten Nährstoffen für einen nachhaltigen Muskelaufbau.

10 Fitnesskaufhaus.de – Snacks

Ein jeder kennt das Problem: Es ist Nachmittag, das Mittagessen ist gerade verdaut und der kleine Hunger ist schon wieder da. Bis zu dem Abendessen schein eine schier unüberwindbare Zeit zu sein und der Kaffee füllt den Magen auch nicht beachtlich. Groß ist nun die Versuchung bestehend aus süßen Sünden und reine Kalorienbomben. Diese schmeißen dich nicht nur in deinem Trainingsplan zurück, diese lassen auch deinen Blutzuckerspiegel ansteigen und sorgen für sogenannte Heißhungerattacken. Nachfolgend zeigen wir euch 10 Snacks, mit denen ihr die harte Zeit ohne schlechtes Gewissen überbrücken könnt und die euch mit den erforderlichen Mikro- und Makronährstoffen versorgen.

Fettverbrennungstipps

07 / July 2014

Fitnesskaufhaus Tipps für die schnelle Fettverbrennung – Fit für den Sommer

Der Sommer ist da und jeder ist auf der Suche nach einem Last Minute Plan für überzählige Pfunde. Ziel der Agenda ist es möglichst fettfrei in der Bademode dazustehen. Die nachfolgenden Tipps helfen euch die lästigen überschüssigen Pfunde zu verlieren.

Mentale Stärke

20 / June 2014

Mit mentaler Stärke zum Erfolg! - Dein Fitnesskaufhaus.de

Erfolg ist nicht nur das Ergebnis von konsequentem Training und einer ausgeglichenen Kalorienbilanz – Nein -  vielmehr ist es wichtig, dass man als Sportler über eine ausgeprägte mentale Stärke verfügt, die uns ermöglicht auch bis an die körperlichen Grenzen zu gehen. Zudem hat die mentale Stärke einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Motivation, die Disziplin und das eigene Selbstvertrauen. Mit der mentalen Stärke erreichst du die richtige Einstellung, um erfolgreich zu sein. Im nachfolgenden Beitrag wollen wir dir 5 Fehler mit auf den Weg geben, die du unbedingt vermeiden solltest, um mental stark zu sein.

Theorie oder Erfahrung?

20 / June 2014

Erfahrung oder Theorie? – Was  ist dein Erfolgskonzept?

Was verbindet erfolgreiche Unternehmer, Denker, Sportler und Erfinder?

Diese Menschen haben im Regelfall große Rückschläge erlitten, jedoch sind Sie nach dem Fall nicht liegen geblieben. Nein, erfolgreiche Menschen bleiben nicht liegen, Sie springen auf, klopfen sich den Dreck ab und machen weiter, bis Sie eine passende Lösung für Ihr Problem haben. Der Vorteil an Rückschlägen ist: Sie bleiben in Erinnerung und den Fehler wird man kein zweites Mal mehr begehen. Auf diesem Konzept baut die Erfahrung auf und schlägt die Theorie um Längen, den Erfolg gilt als logische Konsequenz unermüdlicher harter Arbeit.

BCAA´s für den Muskelaufbau

BCAA (Branched-Chain Amino Acid) ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmitteln der heutigen Zeit. Bestehend aus 3 essentiellen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin sind BCAA´s das ultimative Sportlernahrungsergänzungsmittel mit enorm hohen sportlichen Nutzen. Im nachfolgenden Artikel werden wir Sie über BCAA informieren und die Vorteile aufweisen.

Bauchfett verbrennen

10 / June 2014

Lässtiges Bauchfett loswerden

Wer abnehmen will stößt ohne große Suche auf unzählige Angebote im Internet und in anderen Medien. Man verspricht die Traumfigur in nur wenigen Wochen mit minimalen Aufwand. Das dubiose Diätprodukt soll es richten. Natürlich wissen wir alle, dass solche Produkte keine Garantie darauf geben, dass wir wirklich unser lästiges Bauchfett verlieren. Im Regelfall verliert der Körper Wasser und hart erarbeitete Muskelmasse. Das eigentliche Opfer unserer Bemühungen bleibt bestehen: Das Bauchfett.

Im nachfolgenden Artikel haben wir uns näher mit der Thematik um das Bachfett beschäftigt und wollen diesem mit dem Beitrag endgültig den Kampf ansagen.

Energiespender Kaffee

30 / May 2014

Kaffee olé!

Ein Start in den Tag ohne Kaffee ist für viele mühselig bis unmöglich. Ideal für vor der Schule, Universität und Arbeit, um auf Touren zu kommen. Positive gesundheitliche Aspekte sorgen für eine ausgeprägte Beliebtheit bei Sportlern hinsichtlich der vitalisierenden Wirkung des Koffeins. Das Blöde ist in diesem Fall nur: Kaffee steht im Verdacht der Auslöser für Herz-Kreislauferkrankungen und Magen-Darm-Beschwerden zu sein. Ob das wirklich so ist, werden wir im folgenden Artikel erläutern.

Proteinquelle Ei

30 / May 2014

Proteinquelle Ei – fitnesskaufhaus.de

Eier sind in unserer Ernährung eine wichtige Proteinquelle. Doch nicht alle sind Eiern gegenüber positiv eingestellt. So manche Gerüchte wirken den positiven Eigenschaften der Eier entgegen. So herrscht seither die Vermutung, dass Eier für einen ansteigenden Cholesterinspiegel verantwortlich sind. Zu dieser Annahme gesellen sich Erkrankungen wie verkalkte Arterien, Herzinfarkte und ungesunde Blutfettwerte, die in Folge des Eierkonsums angeblich entstehen. Das sorgt natürlich für allgemeine Verunsicherung und Unklarheit bei den Beteiligten um das sonst so klare Eiklar. Doch wir können Sie beruhigen: Neuste Studien widerlegen diese Vermutungen. Eier sind wichtige Makronährstofflieferanten und wichtig für den menschlichen Organismus.

Gründe für einen langsamen Stoffwechsel

Wir alle kennen Ihn: Den Stoffwechsel und wir alle meinen ihn zu beherrschen. Er ist von vorgehobener Eklatanz für den Muskelaufbau und für die Fettverbrennung. Doch häufig limitiert die Genetik den Rahmen des Möglichen. Doch auch die Lebensweise und die Ernährung haben einen erheblichen Einfluss auf den Stoffwechsel. Mit den folgenden

Tipps helfen wir Ihnen den Stoffwechsel in den Griff zu bekommen und die Fettverbrennung, sowie den Muskelaufbau in die richtige Richtung zu treiben.

Mythen und Fakten genauer betrachtet

In keinem Sportbereich wie dem Kraftsport gibt es so viele Mythen und Fakten. Falsche Tatsachen reihen sich neben unnützen Tipps und verkomplizierten Denkweisen. Dies führt zu viel Verunsicherung unter den Fitnesstudiobesuchern. Was ist nun wirklich richtig? Was hilft mir wirklich auf meinem Weg zu Erfolg? Fragwürdige Studien von Herstellern sorgen für  eine fragwürdige Ausrichtung des Konsums und zur Verbreitung noch fraglicheren Theorien. So pumpen wir uns mit übermäßig viel Protein voll und vermeiden Kohlenhydrate. Doch der Körper ist deutlich komplexer als diese vereinfachte schwarz-weiß Denke. In diesem Beitrag haben wir uns mit gängigen Mythen der Fitnessbranche beschäftigt und möchten euch nun bezüglich dieser Mythen aufklären.

Protein – Alles was du über Protein wissen musst!

Protein ist das ideale Supplement. Es hilft die in der Aufbauphase Muskelmasse aufzubauen und in der Definitionsphase Fett zu verbrennen. Proteine sind die idealen Makronährstoffe für deinen Ernährungsplan und absolut wichtig für deinen Körper.

Doch es kursieren viele Mythen und gefährliche Halbwahrheiten in der Gesellschaft herum, denen wir nun auf die Spur kommen wollen, sodass du diese Fehler rund um das Konsumieren von Proteinen nicht begehen musst. Nachfolgend werden wir 10 Aussagen über Proteine auf Herz und Nieren für euch untersuchen.

7 Gründe warum der Erfolg ausbleibt

Wie wir alle wissen, macht die Ernährung einen großen Anteil auf deinem Weg zum Erfolg aus. Man spricht von 70 % Einflussnahme der Nahrung auf den langfristigen Muskelaufbau. So ist es auch eindeutig, welche Baustelle man bei ausbleibenden Erfolgen zuerst modifizieren sollte: Die Ernährung. Wie bei vielen Sachen gehen auch hier die Meinungen auseinander und es gibt verschiedene Philosophien und Denkansätze, wie die optimale Ernährung aussehen sollte.

Vorurteile gegenüber dem Krafttraining

Kein Lifestyle ist so mit Vorurteilen belastet wie das Krafttraining. Man bezeichnet den Kraftsport häufig als gesundheitsschädlich und schlecht für Knochen und Gelenke. Zudem leiden Organe unter radikalen Ernährungsplänen und Kraftsportler gelten allgemein nicht als die intellektuelle Elite. Doch wir wissen, dass es anders ist und ein erfolgreicher Trainingsplan, sowie Ernährungsplan einer detaillierten Planung bedarf.

Fisch als Proteinquelle

17 / April 2014

Fisch als Proteinquelle – mit magerem Eiweiß zum Erfolg

 

Für Kraftsportler und Fitnessbegeisterte ist Eiweiß der ideale Baustoff für eine natürliche Muskulatur. Bekannte Eiweißquellen wie Huhn, Pute und pflanzliche Proteine führen schnell zu einer einseitigen Ernährung des Alltages. Das Problem hier ist die wenige Abwechslung, die zum Verlust der Willenskraft und des Durchhaltevermögens führen kann. Dies stürzt uns zurück in die alten schlechten Gewohnheiten. Deswegen ist Abwechslung sehr wichtig! Auch jetzt kurz vor Ostern bietet sich an Fisch auf den Tisch zu servieren und von der hochwertigen Eiweißquelle zu zehren und mit verschiedenen Menüvarianten eine gesunde Ernährung auf die Beine zu stellen.

Zink - Muskelaufbau

15 / April 2014

Mit Zink den Muskelaufbau optimieren

Zink ist ein essentieller Spurenelement, dass für den Menschen lebensnotwendig ist und nicht durch den Körper synthetisiert werden kann. Zink ist ein wahrer Alleskönner: Er kurbelt den Stoffwechsel an, reguliert den Hormonhaushalt und trägt zur Fettverbrennung bei. Des Weiteren hat Zink eine essentielle Bedeutung für wichtige Körperfunktionen wie die Verdauung, die Fortpflanzung und den Wachstum der Zellen.

 

Die ketogene Diät

Die ketogene Diät, auch unter dem Begriff der anabolen Diät bekannt, ist eine Diät, die vollkommend auf den Konsum von kurzkettigen und langkettigen Kohlenhydraten verzichtet. Diese sehr radikale Form der Diät erfordert ein gutes Durchhaltevermögen und eiserne Selbstdisziplin.

Weider - Fitnesskaufhaus.de

08 / April 2014

“70 YEARS OF EXCELLENCE“

Weider gilt als der Pionier des Fitness-Trainings und ist einer der weltweit bekanntesten und führenden Hersteller für hochwertige Fitness-Supplements.

Die breit gefächerte Produktpalette von Weider bietet von Protein, Kohlenhydrate, Kreatin, über Aminos, Vitamine, Mineralien, bis zu Boostern, Fatburnern und vielem mehr, alles was das Sportlerherz begehrt und dessen Körper zu einem erfolgreichen, gesunden Aufbau und Erhalt benötigt.

FIBO 2014 - fitnesskaufhaus.de

Wir waren für euch auf der FIBO 2014 in Köln und konnten einige Eindrücke der Fitnessmesse sammeln. Die Fitnessmesse ist dieses Jahr für Privatbesucher bereits ausverkauft und der Grund liegt auf der Hand: Fitness erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Interesse an neuen Trends ist groß.

Der Einstieg – www.fitnesskaufhaus.de

Der Grundstein für nachhaltigen Erfolg im Muskelaufbau wird mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gelegt. Dein persönlicher Erfolg fällt und steht mit dem Ernährungsplan. Unendlich viele Trainingseinheiten und schwere Gewichte führen langfristig nicht zum erwünschten Erfolg, wenn eine geplante und gesunde Ernährung ausbleibt. Umso wichtiger ist es für den Fitnessanfänger sich den Grundlagen der Ernährung zu informieren, um dein persönliches Ziel zu erreichen. Der größte Feind des Fitnessanfängers ist die Versuchung. Versuchungen in Form von Fastfood und dem prall gefüllten Kühlregal gehören ab heute der Vergangenheit an.

Ernährungstipps: Magerquark für den Muskelaufbau

Supplements alleine führen häufig nur in Kombination mit einer sinnvollen und reichhaltigen Ernährung zum erwarteten Ergebnis. Magerquark ist ein wertvolles Lebensmittel mit für den Körper hochwertigen und wichtigen Baustoffen.

Was tuen gegen Heißhungerattacken? – fitnesskaufhaus.de

Menschen benötigen zum Leben Energie. Sportler benötigen in diesem Fall etwas mehr  davon. Diese Energie nimmt der menschliche Organismus über die Nahrungszunahme auf , jedoch stellt sich die Frage: Wie viel Hunger ist in Ordnung? Heißhungerattacken führen zum Beispiel zu erhöhter Kalorienzufuhr und erschweren das Erreichen des Trainingsziels.

Muskelaufbau und die 3 Körpertypen

Grundsätzlich lässt sich der Körper in 3 unterschiedliche Körpergruppen einteilen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich des Stoffwechsels, Fettanteil und Anteil der Muskelmasse. So gibt es den ektomorphen Körpertyp, der eher zur Schlankheit neigt, den mesomorphen Körpertyp mit hohem Muskelanteil und den endomorphen Körpertyp mit einer Neigung zur Adipositas. Je nachdem, welcher Körpertyp du bist, solltest du deine Ernährung und dein Training anpassen. Nachfolgend kommt eine Auflistung für deine Einordnung.

 

Dein Weg zum definierten Body

...führt leider nicht an deiner Ernährung vorbei. Selbst hartes und konsequentes Training führen oft nicht zum gewünschten Erfolg, wenn die Ernährung nicht an die Bedürfnisse des Trainings angepasst sind. Experten gehen davon aus, dass mindestens 70% durch die Ernährung gesteuert werden kann. Mit den nächsten 8 Tipps kannst du nachhaltig und langfristig deine Fettverbrennung ankurbeln und deinen Körper zusätzlich definieren. Mit den Tipps ist dir dein Weg zum definierten Körper vorgeschrieben.

Scitec Nutrition

07 / March 2014

Scitec Nutrition

Scitec Nutrition ist ein Hersteller für hochwertige Fitness-Supplements. Ob Kreatin, Protein oder Aminosäuren: Scitec bildet ein breites Fundament hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel, die in Kombination zur Zielerreichung beitragen können.

Olimp

07 / March 2014

Olimp Sport Nutrition

"BORN IN THE GYM"

Olimp ist ein weltweit agierender Hersteller von Sportnahrung und Nahrungsergänzung u. A. in Bereichen, wie z. B. Protein, Kohlenhydrate, Aminos, Vitamine, KreatinEnergie, welcher sich durch Ideale und Leidenschaft leiten lässt und auszeichnet.

Peak

05 / March 2014

Peak Performance Products S.A.

"Nutrition with a winning Mission"

Peak Performance bietet seinen Kunden eines der weltweit umfassendsten Produktsortimente in Bereichen von u. A. Protein, Kohlenhydrate, Kreatin, Aminos, Energie, Vitamine an.

Ergänzt um vielfältige Specialsupplements lässt sich hieraus schnell und deutlich das große Know-How aus über 25 Jahren erkennen. 

Mach dich fit. Bekämpfe deinen inneren Schweinehund.

Ausreden findet der innere Schweinehund viele: Wenn es um das Training geht suchen wir uns gerne Ausreden und drücken uns vor den konsequenten Trainingsintervallen und häufig verliert man bereits nach wenigen Tagen die Motivation und bricht das konsequente Training ab. Viele Ablenkungsmöglichkeiten und angenehmere Alternativen bieten sich an um eine Trainingseinheit zu schwänzen. Mit den folgenden 9 Tipps hast du die Möglichkeit den inneren Schweinehund zu bekämpfen und mit jeder Menge Spaß ans Training heranzugehen.

Mit der richtigen Ernährung zum Erfolg: Der Sommer kommt und die Definitionsphase beginnt.

Groß ist der Traum vom definierten und muskulösen Körper. Ein trainierter Sixpack wartet gespannt auf den Sommeranfang, um das Licht der Welt zu erblicken. Genauso groß wie der Traum vom astehtischen Körper ist die Gefahr einen falschen Plan für das Erreichen des persönlichen Ziels zu verfolgen. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom, doch keiner dieser Wege führt an der Ernährung vorbei. Ein ausgiebiges Training ohne idividuell angepassten Ernährungsplan wird nur mit sehr viel Mühe zum gewünschten Erfolg führen. Deswegen möchte ich Ihnen in diesem Blogbeitrag mit ein paar kleinen Tipps dazu verhelfen die Pfunde purzeln zu lassen und im aufgemotzten Gewand dem Sommer entgegen zu gehen.