Fitness Blog

Ernährung

Wichtige Supps

Welche Lebensmittel dürfen während der Stoffwechselkur verzehrt werden? Welche Lebensmittel sollten gemieden werden? Welche Nahrungsergänzungsmittel werden empfohlen, damit ich meine gewünschten Ziele erreiche? All das erfahrt ihr im 2. Teil unserer Reihe „Abnehmen mit der 21 Tage Stoffwechselkur“.

21 tage Stoffwechselkur Teil 1 Vorschau

Die 4 Phasen der Kur

 

Ihr möchtet effektiv und ohne Jo-Jo-Effekt abnehmen und ständig läuft euch der Begriff „Stoffwechselkur“ über den Weg. Ihr seid neugierig geworden und möchtet mehr darüber erfahren? Hier bekommt ihr alle wichtigen Informationen die ihr über die Stoffwechselkur wissen müsst kurz und verständlich erklärt. Los geht’s mit dem ersten Teil!

Chia-Samen

Die Wirkung der Wundersamen

Chia-Samen gelten als äußerst gesund. Die von vielen auch als „Superfood“ bezeichneten kleinen dunklen Samen finden derzeit immer mehr Anklang bei gesundheitsbewussten Menschen. Ob morgens im Müsli oder abends im Dessert als Puddingersatz, Rezepte mit Chia-Samen sprießen nur so aus dem Boden.
Wir haben uns gefragt wie dieser Hype um die angeblichen Wundersamen entstanden ist und ob sie ihrem Ruf als Superfood gerecht werden.

Chia-Samen Rezept

Chia-Pudding mit Mangopüree

Damit ihr gut vorbereitet seid für die Ostertage und beim Osterbrunch trumpfen könnt, stellen wir euch ein leckeres und gesundes Chia-Samen Rezept vor, das es in sich hat. Hier treffen Vitamine auf geballte Power. Was ihr dazu braucht: 4 Lebensmittel, einen Mixer, 2 Gläser und 10 min Zeit für die Zubereitung. Los geht´s mit dem Step-by-Step Rezept.

Muskelaufbau mit veganer Ernährung

Proteinmangel mit pflanzlichen Eiweißen ausgleichen

Veganer verzichten auf alles, was tierischen Ursprungs ist. Sie verzichten also auch auf viele Lebensmittel, die viel Eiweiß enthalten wie Quark, Joghurt und Eier.


Kraftsportler wissen, dass Proteine wichtig für den Muskelaufbau sind. Wer sich für eine vegane Ernährung entscheidet und gleichzeitig Muskelaufbau betreiben will, stellt sich zu Beginn also immer die Frage: Was gibt es für tierfreie Alternativen, um meinen täglichen Proteinbedarf zu decken?

Proteintypen im Überblick

Proteine gibt es viele verschiedene Sorten mit verschiedenen Wirkungen auf den Stoffwechsel und den nachhaltigen Muskelaufbau. Dabei unterscheidet man zwischen den Proteinsorten zwischen Sorten wie Wheyprotein, Caseinprotein, Sojaprotein oder auch Reisprotein. Die Auswahl zwischen den verschiedenen Proteinsorten sorgen schon mal dafür, dass sich der ein oder andere Sportler verzweifelt nach Orientierung umschaut und auf Empfehlungen eines Fachmannes wartet. Doch welches Protein passt wirklich zu mir und meinem Trainingsziel. Welches Protein eignet sich für mein spezifisches Trainingsziel?

Smart Nutrition: Turbobooster

Wer sich intelligent ernährt, hat die Möglichkeit seinen Stoffwechsel gekonnt anzuregen und die Fettverbrennung mit seiner Ernährungsweise zu beeinflussen. In diesem Blogbeitrag wollen wir uns mit dem sogenannten Superfood und seine Auswirkung auf den menschlichen Organismus beschäftigen. Somit sind dann nicht nur Diäten wie die Atkinsdiät mit Erfolg gekrönt, sondern auch mit Hilfe der Smart Nutrition hast du die Möglichkeit die körpereigenen Stoffwechselprozesse dahingehend zu optimieren, dass der Fettstoffwechsel von alleine läuft.

 

Bauchfett weg!

21 / May 2015

Jetzt kriegt  dein Bauch sein Fett weg!

Es passiert ganz schnell, gutes Essen und mangelnde  Bewegung, aber die Waage zeigt stets mehr an. Ganz klar, nicht nur Männer neigen dazu überschüssige Kalorien als Bauchfett einzulagern. Natürlich nicht freiwillig, aber es passiert eben. Dann noch ein Blick in den Spiegel und es ist klar, “der Bauch muss weg”.

Abnehmen ohne Sport: So kann es funktionieren!

Groß ist das Bedürfnis nach einen straffen und durchtrainierten, sowie schlanken Körper. Doch die wenigsten sind bereit die so genannte “Extrameile” für diesen Wunsch zu gehen und an dieser Stelle stellt sich die Frage: “Ist es möglich auch ohne Sport abzunehmen?” Kann ich komplett auf körperliche Betätigung verzichten?

Atkinsdiät

05 / May 2015

Die Atkinsdiät

Erfahre jetzt, wie du deine Diät sinnvoll gestaltest. In diesem Blogbeitrag erklären wir dir, wie man die Atkinsdiät für die Fettreduktion nutzt.

Fitness Wunderwaffe Kaffee

In vielen Foren und Fitnessblogs liest man immer häufiger von der Fitnesswunderwaffe Kaffee und seinem Wirkstoff Coffein, der die Pfunde wortwörtlich purzeln lässt. Doch welche Wirkung können wir von Kaffee eigentlich erwarten? Unterstützt dieser unsere Fettverbrennung wirklich in dem angesprochenen Ausmaß? In diesem Blogbeitrag wollen wir uns mit dem Koffein und der Wirkung beschäftigen.

Vorteile des Grünen Tees

13 / March 2015

Grüner Tee – das Traditionsgetränk mit Fitnessfaktor

Es gibt kein Getränk, dass im Fitnessbereich größere Zusprache erhält, als der Grüne Tee. Grüner Tee gibt es in verschiedenen Dareichungsformen und verschiedenen Wirkungsstufen. Er soll bei der Reduktion des Körpergewicht helfen und bei der Fettverbrennung helfen. In diesem Blogbeitrag wollen wir den Grünen Tee genauer betrachten und dir die Vorzüge des Grünen Tees vorstellen.

Einfache und erfolgreiche Ernährung


Die Vielzahl an verschiedenen Ernährungsplänen macht es uns immer schwerer eine Entscheidung zu treffen. Die Auswahl sorgt dafür, dass wir schwer eingrenzen können, welches Ernährungskonzept für uns am erfolgreichsten ist. In diesem Beitrag wollen wir die Vielfalt der Auswahlmöglichkeiten etwas eingrenzen und mit dir ein erfolgsversprechendes Ernährungskonzept vorstellen.

Proteine aus Eiern und Milch

17 / October 2014

Proteine aus Milch und Eiern


Milch und Eier gelten als Grundnahrungsmittel und versorgen uns mit den benötigten Proteinen für einen soliden Muskelaufbau. Bereits seit tausenden von Jahren sind Milch und Eier für den Menschen ein wichtiger Proteinlieferant. Durch diese Lebensmittel wurde es uns ermöglicht zu wachsen und vor allen Dingen die Nervenstruktur in unserem Hirn auszubauen. In diesem Blogbeitrag wollen wir dir die positiven Eigenschaften von Milch und Eiern näherbringen, auch wenn du denkst, dass du schon alles über diese Lebensmittel weißt.

Bad Foods

10 / October 2014

Schlechte Lebensmittel für Bodybuilder

In diesem Blogbeitrag geht es um schlechte Lebensmittel, die uns das Leben schwerer machen. Sie schmecken gut, sind jedoch voll mit Zucker und Konservierungsstoffen, sowie Geschmacksverstärker. Besonders wenn man günstig essen gehen will, locken Restaurants mit XXL-Schnitzeln und Hamburger Deluxe. Solche Lebensmittel beeindrucken vor allen Dingen mit einer enormen Energiedichte. In diesem Artikel zeigen wir dir einige Lebensmittel, die sich als schlechte Versuchung besonders gut machen.

Ernährung vor dem Schlafengehen

Es ist ein weit verbreitetes Problem: Nach einer ausgiebigen Fitnesseinheit setzt du dich auf dein Sofa und entspannst vor deiner Lieblingssendung. Trotz des Post-Workout-Shakes macht sich dein Magen bemerkbar und fängt unvermittelt an zu knurren. Sollte deine Energiebilanz noch negativ aufgestellt sein, gibt es keinen Grund deinem Bedürfnis nachzugehen. Doch geht von manchen Lebensmitteln eine Gefahr aus: Sie sind schwer verdaulich und beschäftigen deinen Körper bei der Verdauung. In diesem Blogbeitrag  erfährst du mehr über Lebensmittel, die du nicht vor dem Schlafengehen zu dir nehmen solltest, damit dein Körper über Nacht optimal regenerieren kann.

Entzündungshemmende Lebensmittel

Viele Sportler achten bei der Wahl ihrer Lebensmittel vor allen Dingen auf Eigenschaften wie den Proteingehalt oder den Kohlenhydratanteil. Neben dem kurzfristigen Muskelaufbau rückt die langfristige Gesundheit immer mehr in den Fokus der sportlichen Bemühungen, denn wir werden immer älter und die Gesundheit für uns zu einem immer wertvolleren Gut. Auch Sportler die sich schon einmal eine Sehne entzündet hatten, wissen, wie unangenehm eine Entzündung sein kann und wie diese dein zukünftiges Training einschränkt. Doch auch Entzündungen kann man mit der richtigen Ernährung entgegenwirken, denn diese Lebensmittel weisen anti-entzündliche Eigenschaften auf, die dich bei deinen Trainingszielen unterstützen können. In diesem Artikel erfährst du dazu mehr.

Muskelaufbau für Vegetarier

01 / October 2014

Muskelaufbau für Vegetarier

Viel bringt viel. So ist es jedoch bei der Aufnahme von Protein. Doch die meisten Proteinquellen sind tierischer Natur und das erschwert dem Vegetarier den Aufbau solider Muskelmasse. Doch was machen eigentlich Vegetarier, die weder Fleisch, noch Fisch konsumieren für die Generierung ausreichend Proteinquellen. Im folgenden Artikel wollen wir auf unsere sportlichen Vegetarier eingehen und uns auf die Suche nach pflanzlichen Proteinquellen begeben. Das hilft dir bei deinem Training und der vegetarischen Ernährung.

Hardgainer aufgepasst

11 / September 2014

Hardgainer aufgepasst! – So geht es richtig.

Hardgainer haben häufig das gleiche Problem. Sie arbeiten hart und dennoch wird nur schwer Muskelmasse zugelegt. Mit dem folgenden Blogbeitrag wollen wir dir dein ein oder anderen Ernährungstipp mit auf den Weg geben, damit du aus der Hardgainerfalle herauskommst. Hardgainer sind dafür bekannt, dass selbst bei großer Nahrungsmengenzufuhr nur wenig Masse aufgebaut wird. Selbst mit intensiven Training bleibt nicht viel hängen und auch Körperfett wird nur wenig aufgebaut.

Grillen für deine Fitness

03 / September 2014

Grillen für Fitnessbegeisterte

Der Sommer ist für seine vielen Feste und Feiern bekannt. Besonders das Grillen kommt nicht zu kurz und wird für den ambitionierten Sportler zur wahrhaften Herausforderung. Fettige Saucen, Weißbrot und Würstchen sind nicht die idealen Ernährungsbeispiele. Durch das gemütliche Grillen und Trinken vergisst man häufig wie viel man zu sich nimmt. Im folgenden Beitrag möchten wir dir zeigen wie du den restlichen Sommer und anstehenden Grillfeste mit Bravour überstehst und welche gemeinen Fallen auf dich warten. Erfahre jetzt mehr!

Eine gesunde Ernährung

20 / August 2014

Die Eckpfeiler einer gesunden Ernährung

Du bist, was du isst. Das alte Sprichwort hat bereits seit Jahren seine Berechtigung, denn die Ernährungsweise eines Menschen hat einen erheblichen Einfluss auf sein Äußeres und prägen seinen Lebensstil erheblich. Die Grundlagen einer gesunden Ernährungsweise sind dabei wegweisend für deinen Trainingserfolg und beeinflussen deine Motivation zunehmend. Im folgenden Artikel möchten wir dir die Eckpfeiler einer gesunden Ernährung näherbringen, welche dir die Möglichkeit geben dein Leben in eine andere Richtung zu leiten. Für uns bedeutet gesund essen: Wissen, was man isst, denn wer nichts weiß, muss glauben, was geschicktes Marketing einem vermittelt. Auch in diesem Fall ist Wissen Macht.

Die häufigsten Ernährungsfehler - fitnesskaufhaus.de

Die Einflüsse auf die Ernährung unterliegen häufig falschen Meldungen, Suggestionen oder Informationen. Man lässt sich schnell von den Mitmenschen ernährungstechnisch beeinflussen und sorgt so für eine scheinbar gesunde Ernährung. Doch ist dies leider eher selten der Fall. Häufig ernähren wir uns völlig falsch und entsprechend falscher Annahmen. Besonders bei der Ernährung werden häufig Behauptungen getätigt, die keinen wissenschaftlichen Wert haben. Die nachfolgenden 7 Tipps helfen dir deine Ernährung auf die richtige Weise auszubauen.

10 Fitnesskaufhaus.de – Snacks

Ein jeder kennt das Problem: Es ist Nachmittag, das Mittagessen ist gerade verdaut und der kleine Hunger ist schon wieder da. Bis zu dem Abendessen schein eine schier unüberwindbare Zeit zu sein und der Kaffee füllt den Magen auch nicht beachtlich. Groß ist nun die Versuchung bestehend aus süßen Sünden und reine Kalorienbomben. Diese schmeißen dich nicht nur in deinem Trainingsplan zurück, diese lassen auch deinen Blutzuckerspiegel ansteigen und sorgen für sogenannte Heißhungerattacken. Nachfolgend zeigen wir euch 10 Snacks, mit denen ihr die harte Zeit ohne schlechtes Gewissen überbrücken könnt und die euch mit den erforderlichen Mikro- und Makronährstoffen versorgen.

Proteinquelle Ei

30 / May 2014

Proteinquelle Ei – fitnesskaufhaus.de

Eier sind in unserer Ernährung eine wichtige Proteinquelle. Doch nicht alle sind Eiern gegenüber positiv eingestellt. So manche Gerüchte wirken den positiven Eigenschaften der Eier entgegen. So herrscht seither die Vermutung, dass Eier für einen ansteigenden Cholesterinspiegel verantwortlich sind. Zu dieser Annahme gesellen sich Erkrankungen wie verkalkte Arterien, Herzinfarkte und ungesunde Blutfettwerte, die in Folge des Eierkonsums angeblich entstehen. Das sorgt natürlich für allgemeine Verunsicherung und Unklarheit bei den Beteiligten um das sonst so klare Eiklar. Doch wir können Sie beruhigen: Neuste Studien widerlegen diese Vermutungen. Eier sind wichtige Makronährstofflieferanten und wichtig für den menschlichen Organismus.

Protein – Alles was du über Protein wissen musst!

Protein ist das ideale Supplement. Es hilft die in der Aufbauphase Muskelmasse aufzubauen und in der Definitionsphase Fett zu verbrennen. Proteine sind die idealen Makronährstoffe für deinen Ernährungsplan und absolut wichtig für deinen Körper.

Doch es kursieren viele Mythen und gefährliche Halbwahrheiten in der Gesellschaft herum, denen wir nun auf die Spur kommen wollen, sodass du diese Fehler rund um das Konsumieren von Proteinen nicht begehen musst. Nachfolgend werden wir 10 Aussagen über Proteine auf Herz und Nieren für euch untersuchen.

Fisch als Proteinquelle

17 / April 2014

Fisch als Proteinquelle – mit magerem Eiweiß zum Erfolg

 

Für Kraftsportler und Fitnessbegeisterte ist Eiweiß der ideale Baustoff für eine natürliche Muskulatur. Bekannte Eiweißquellen wie Huhn, Pute und pflanzliche Proteine führen schnell zu einer einseitigen Ernährung des Alltages. Das Problem hier ist die wenige Abwechslung, die zum Verlust der Willenskraft und des Durchhaltevermögens führen kann. Dies stürzt uns zurück in die alten schlechten Gewohnheiten. Deswegen ist Abwechslung sehr wichtig! Auch jetzt kurz vor Ostern bietet sich an Fisch auf den Tisch zu servieren und von der hochwertigen Eiweißquelle zu zehren und mit verschiedenen Menüvarianten eine gesunde Ernährung auf die Beine zu stellen.

 

Die ketogene Diät

Die ketogene Diät, auch unter dem Begriff der anabolen Diät bekannt, ist eine Diät, die vollkommend auf den Konsum von kurzkettigen und langkettigen Kohlenhydraten verzichtet. Diese sehr radikale Form der Diät erfordert ein gutes Durchhaltevermögen und eiserne Selbstdisziplin.

Ernährungstipps: Magerquark für den Muskelaufbau

Supplements alleine führen häufig nur in Kombination mit einer sinnvollen und reichhaltigen Ernährung zum erwarteten Ergebnis. Magerquark ist ein wertvolles Lebensmittel mit für den Körper hochwertigen und wichtigen Baustoffen.

Was tuen gegen Heißhungerattacken? – fitnesskaufhaus.de

Menschen benötigen zum Leben Energie. Sportler benötigen in diesem Fall etwas mehr  davon. Diese Energie nimmt der menschliche Organismus über die Nahrungszunahme auf , jedoch stellt sich die Frage: Wie viel Hunger ist in Ordnung? Heißhungerattacken führen zum Beispiel zu erhöhter Kalorienzufuhr und erschweren das Erreichen des Trainingsziels.

Mit der richtigen Ernährung zum Erfolg: Der Sommer kommt und die Definitionsphase beginnt.

Groß ist der Traum vom definierten und muskulösen Körper. Ein trainierter Sixpack wartet gespannt auf den Sommeranfang, um das Licht der Welt zu erblicken. Genauso groß wie der Traum vom astehtischen Körper ist die Gefahr einen falschen Plan für das Erreichen des persönlichen Ziels zu verfolgen. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom, doch keiner dieser Wege führt an der Ernährung vorbei. Ein ausgiebiges Training ohne idividuell angepassten Ernährungsplan wird nur mit sehr viel Mühe zum gewünschten Erfolg führen. Deswegen möchte ich Ihnen in diesem Blogbeitrag mit ein paar kleinen Tipps dazu verhelfen die Pfunde purzeln zu lassen und im aufgemotzten Gewand dem Sommer entgegen zu gehen.